Teilen
Nach unten
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 21.04.16
Alter : 35
Benutzerprofil anzeigenhttp://nextgenf1unity.forumieren.com

19. Saisonrennen Mexiko

am Mo Jun 25, 2018 1:01 am
.....
avatar
Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 15.05.16
Alter : 40
Ort : Wismar
Benutzerprofil anzeigen

Canton1977

am Mo Jun 25, 2018 6:46 am
Mexiko........
Quali: bin erst einmal auf US raus wollte schauen wie es so geht. Plan war aber SS die dann im zweiten Versuch auch zum Einsatz kamen. Zufrieden mit der Runde und P3.

Rennen:ja wollte mich da aus allem raushalten und bin ganz links geblieben. Erste Kurve ging das auch,in der zweiten stand Timo quer und ich hab den Flügel angeschlagen. So fix konnt ich nicht reagieren. Tja das war dann quasi nicht fahrbar speziell im Mittelsektor. War da so oft neben der Strecke. Plan war eigentlich SS-SS-US,da konnte ich für mich die schnellsten Endzeiten fahren.Naja Stopp 1 Flügel und S Reifen den ich überhaupt nicht wollte. Kam wie es kommen musste,null Grip mit den Dingern und ab in die Bande...richtig Flügel weg. Stopp 2 in Runde 9 auf SS der ging dann richtig gut. Allerdings war die Lücke dann schon echt riesig. Konnte mit den Reifen aber ordentlich Boden gut machen. Dann in Runde 25 Stopp Nummer 3 frische US die waren dann natürlich Mega für ein Finale. Konnte da echt krass aufholen,habe nicht damit gerechnet aber konnte die Lücke auf Oli und Timo relativ gut zufahren und in der letzten Runde echt noch den Angriff auf P4 durchziehen. 2 Runden hätte ich noch gebraucht ne Andi;)WinkWink.

Fazit ja erstmal Glückwunsch ans Podium natürlich. Ja sonst gibt es nicht so viel zu sagen. Pace war wirklich gut,der Start hat das Podium bissl verdorben. Trotzdem zufrieden Speed war schon da.
https://youtu.be/bGCYWNNjVes
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 21.04.16
Benutzerprofil anzeigen

Re: 19. Saisonrennen Mexiko

am Mo Jun 25, 2018 2:50 pm
Qualifying: wollte eigentlich mit dem Soft-Reifen starten, hab aber vergessen, das bei der Reifenauswahl zu ändern. Verdammt, also musste ich mit dem schnelleren Super-Soft-Reifen beginnen. Quali Runde mal so richtig verkackt, nur eine mickrige 1:17,0. Da wär noch locker eine halbe Sekunde drin gewesen, aber somit nur P4.

Rennen: Ein-Stopp war klar. Vor Rennbeginn mit meinem TK Timo noch bisschen gefunkt. Start war ziemlich gut. Philipp blieb innen, Timo setzte außen an, Andy als 3. steckte schon etwas früher zurück. Timo musste sich etwas verbremst haben, ging mich so innen an ihm vorbei für die Schikane nach Kurve 1. Timo wurde dann gedreht, dachte zuerst, dass er irgendwo eine draufbekommen hat, aber hatte sich bei mir eingehakt. Sorry dafür.

Philipp ging dann in Runde 1 wegen seiner Strafe an die Box. Rest ist dann schnell erzählt. Hatte gehofft, dass Philipp nicht so schnell durchs Feld kommt und P2 holt, hatte stets auf ihn den extra Stopp von 30 Sekunden. Ging in Runde 15 an die Box, hab den Soft aufgezogen und meine Runden gedreht.

In Runde 30 dann doch entschlossen, da Platz genug da war, nen Sicherheitsstopp zu machen, der mir auch die schnellste Runde brachte. Am Ende P1.

Fazit: Trotz Sieg nicht gerade ein Feierlaune, immer noch 11 Punkte Rückstand für das letzte Rennen. Wird unwahrscheinlich und auch extrem schwer, aus eigener Kraft noch was zu machen. Kopf hoch, auf ins letzte Rennen, großer Showdown für beide Wm‘s.
Es gibt im Video einen Nachspann, wo Andi, Oli und ich nen Mega-Dreikampf führen. Very Happy



Zuletzt von Holzi_05 am Di Jun 26, 2018 8:11 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 22.04.16
Ort : SWITZERLAND
Benutzerprofil anzeigenhttp://www.ngf1-unity.at

Re: 19. Saisonrennen Mexiko

am Mo Jun 25, 2018 6:14 pm
QUALIFYING:
Erster Verscuh gecuttet, also abgebroch. 2 Versuch wie ne Kaffeefahrt, aber ohne Fehler, also Startplatz 7.

RACE:
Start war ok. Dann nur ohne Schaden durchkommen, aber ne, bei Canton den Flügle leicht geschlissen. Wollte zuerst draussen bleiben, aber in den Nugets hatte ich mega Mühe mit dem Flügel und habe mich zum Boxenstopp entschlossen. Leider hatte ich vergessen von Auto auf JA zu stellen, der Flügel wurde nicht gewechselt. Also bliebt ich draussen und holte nach SS, S wieder SS. Leider habe ich durch den Fehler zu viel verloren, hatte nie eine Chance, wegen des unnötigen Stopp. Am Schluss Platz 7 und Letzter.

FAZIT:
Schade um den Flügel und unnötigen Stop. Also nochmals Gas geben im letzten Rennen.

Video: https://www.youtube.com/watch?v=5Ky9fomo3JA
avatar
Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 29.06.16
Benutzerprofil anzeigen

Re: 19. Saisonrennen Mexiko

am Di Jun 26, 2018 4:01 pm
Q: Leider hier eine Selbstanzeige. War im Mittelsektor doch leicht drüber. Dachte, die Runde wäre clean, sonst hätte ich abgebrochen. Vor allem, da die Runde zu diesem Zeitpunkt eh langsamer als meine bis dato schnellste war. Hoffe, dass die Selbstanzeige vll zu Gnade führt, wäre schön straffrei in das letzte Rennen gehen zu können.

R:
Der katastrophal schlechte Start muss natürlich erwähnt werden, der war äußerst peinlich. Gleich mal von Andi geschnupft worden.
Danach gleich Pflichstop in Runde 1, dann war es erstmal ein einsames Rennen. Hinter mir war zwar noch Rolf unterwegs, da der aber nen angeschlagenen Flügel hatte, kam da zum Glück kein Angriff. Trotzdem gute Pace, mit dem beschädigten Auto.
Da ich die harten Reifen drauf hatte, konnte ich mich Stück für Stück nach vorne arbeiten, während andere in der Box waren. Hat mich zwischenzeitlich sogar auf P3 gebracht. Runde 20 dann der Wechsel auf SS.
Auch danach war es eigentlich ein ruhiges Rennen. Timo und Canton haben noch auf mich aufgeschlossen, konnte leider mit der Pace der beiden nicht mithalten. Hab gepust ohne Ende um vll noch an Andi ranzukommen, aber keine Chance. Am Ende P6, etwas enttäuschend. In der Fahrerwertung geht jetzt leider nichts mehr nach vorne. Jetzt noch ein solides Rennen in Österreich und P8 damit nach Hause bringen. Freu mich drauf!


Video ist unterwegs.
avatar
Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 29.06.16
Benutzerprofil anzeigen

Re: 19. Saisonrennen Mexiko

am Di Jun 26, 2018 4:07 pm
avatar
Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 21.04.16
Benutzerprofil anzeigen

Re: 19. Saisonrennen Mexiko

am Mi Jun 27, 2018 7:55 am
Q
Leider ohne Training, dafür mit Kanada Setup :-P
Nix erwartet, und nur dank Denis vorzeitigem Ende in Q nicht letzter geworden, er hätte sicher noch nachgelegt.

R
Guter Start, hätte mich an Oli vorbei drücken können aber doch die sichere Variante gewählt.
Im Verlauf bis auf p2 vorgespült worden, allerdings knapp 1,5 sek pro rde auf führenden Alex verloren.
Rde 15 kampflos von Philipp überholt worden, rde 15 zum einzigen Stopp auf S.
Der Rest war gar nicht mal so unspannend :-D
Oli machte mich immer wieder nervös mit Abstands Ansagen, Canton und Timo mit Frust flogen von hinten heran.
Mangels pace und schlechterer Reifen schmolz der Vorsprung in riesen Schritten, hielt aber bis ins Ziel. P3

Fazit
Cool, zweites Podium seit Lenkrad Umstieg, eigentlich eher unverdient da meine Zeiten durchweg nicht konkurrenzfähig waren ohne Training.
Respekt an Denis, trotz der ganzen Seuche am Fuß sooo lange durchzuhalten, denke nächste Saison kommt dir sicher entgegen, es könnte die ein oder andere Regelnovelle geben ohne zu viel zu verraten :-P
Coole lange Saison, auch wenn ich mit meinem persönlichen Ergebnissen häufig nicht zufrieden war.
Freue mich aufs Saison Abschluss Special und hoffe wir können mit möglichst vielen noch einmal das Game verabschieden und begraben.
Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 21.02.17
Benutzerprofil anzeigen

Re: 19. Saisonrennen Mexiko

am Mi Jun 27, 2018 5:25 pm
Q: Da ich einen Pflichtstopp in der ersten Runde absolvieren musste, gab ich Vollstoff auf den US.

Hatte insgesamt 3 Runs wovon ich aber die letzten 2 jeweils abbrechen musste – Cut.

Immerhin reichte mein erster Versuch schon für P1.



R: Eigentlich ganz guter Start. Hatte ein wenig durchdrehende Räder. Dann haben sich Alex und Timo bei mir im Windschatten angenähert. Konnte aber mit der Innenseite die Angriffe abwehren und das Feld zumindest für die erste Runde anführen. Timo drehte sich noch in Kurve 2 glaube ich wars weg. Konnte keine Berührung mit mir feststellen und bin deshalb weitergefahren. Dann Pflichtstopp nochmal auf US und alles gegeben. Konnte dann mit den frischen Reifen 2-3 Fahrer überholen. Danach kam ich rein für neue SS. Bin mit denen dann ca. 12 Runden lang gefahren und nochmal rein für SS. Bin auf Position 2 rausgekommen. Alex war natürlich über alle Berge. Hinter mir war die Lücke auch relativ groß. Hab dann versucht Reifenschonend zu fahren. Hat auch geklappt bis Runde 30 ca. Da kam Alex nämlich rein für neue US. Ich war dann 4 Sekunden hinter ihm. Dachte mir mit seinen noch kalten Reifen. Vielleicht krieg ich ja DRS. Leider waren meine Reifen trotzdem schon hart am Ende. Bei Pushen im letzten Sektor dann viel zu hart über den rechten Kerb gefahren und fast in die Mauer gedreht. Von da an, hab ich dann den 2. Platz nur noch nach Hause gefahren.



Video:https://www.youtube.com/watch?v=ewweuR6BL3c&t=351s
Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 11.07.16
Alter : 27
Ort : Wien
Benutzerprofil anzeigen

Re: 19. Saisonrennen Mexiko

am Mi Jun 27, 2018 6:55 pm
Q: eine Runde auf Soft keine besondere Runde


R: Vorsichtiger Start, irgendwie dann auf P3 vorne
Würde dann vom besuch gestört und macht paar fehler die in einer Disqualifikation endeten.


Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 21.02.17
Benutzerprofil anzeigen

Re: 19. Saisonrennen Mexiko

am So Jul 01, 2018 5:13 pm
Q: Hab ne ganz gute Runde erwischt mit P3, war ganz zufrieden damit.

R: Start war Top, konnte auf 2 Vorfahren und war im Windschatten hinter Phillip, leider hat mich dann, aus meiner Sicht Alex in Kurve 1 geschnitten und ich habe mich 2 mal darauf gedreht.

Danach bin ich nicht mehr so gut ins Rennen gekommen und konnte mich am Ende doch noch auf P5 wiederfinden. Dachte erst P4 wäre safe, aber Andy war so schnell mit neuen reifen, da hatte ich 0 Chance.

Sorry fürs vergessen mal wieder.
Video folgt morgen.
Gesponserte Inhalte

Re: 19. Saisonrennen Mexiko

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten