Teilen
Nach unten
avatar
Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 21.04.16
Benutzerprofil anzeigen

17. Saisonrennen, Monaco

am So Mai 27, 2018 10:28 pm
...
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 21.04.16
Benutzerprofil anzeigen

Re: 17. Saisonrennen, Monaco

am Mo Mai 28, 2018 9:18 am
Qualifying: hatte so wie die anderen sehr viel geübt. Ziel war diesmal Pole, ganz wichtig. Erster Run hatte ich nen groben Schnitzer im zweiten und dritten Sektor, Philipp konterte meine Zeit daher. Ich war so nervös wie schon lange nicht mehr bei einem Qualifying. Der zweite Run war das besser. Zur Hafenschikane aber zu spät gebremst und da erneut Zeit liegen gelassen, konnte aber die wertvollen Zehntel im dritten Sektor gutmachen und die Pole ergattern. War mega happy.
Falls Oli Anzeige gegen mich wegen dem Vorfall in Kurve zwei erstattet, schneid ich die Szene natürlich ins Video. Sorry nochmal, bin ganz rechts gewesen.

Rennen: Start war gut und konnte P1 behaupten. Glückwunsch daher an alle Fahrer, ohne Kollision Kurve 1 überlebt. Pace war mir dann aber völlig egal, bin ganz ruhig und ohne Stress durch die Straßen gefahren und das machte sich bezahlt. Philipp wollte denke ich Druck ausüben in den ersten Runden, aber verlor dann recht schnell an Boden wegen Fehlern seinerseits.

Tja, in Runde 13 dann zu meinem Boxenstopp gekommen und auf Soft gewechselt. Der Undercut machte sich auch dahingehend gegen Andy bezahlt, hatte statt 6 Sekunden Abstand dann bereits 12 Sekunden Vorsprung. Viel passierte aus meiner Sicht dann nicht mehr. Hab den Abstand auf 12-14 Sekunden auf Andy gehalten, Wolfgang als dritter (jawoll!!!) bereits 26 Sekunden. Die VSC-Phasen waren total sinnlos, weiß nicht mal, wieso die so oft vorgekommen sind.

Am Ende dann P1. War ein mega Rennen, bin sehr zufrieden, endlich auf meiner Lieblingsstrecke zu gewinnen. Zudem natürlich extrem viel Punkte aufgeholt auf Philipp. Werde jetzt alles nochmal daran setzen, den Titel zu holen. Gratulation natürlich dem Weltmeister Andy, Comeback Rennen und souverän die 2 geholt. Wolfgang natürlich mega stark, schade, dass es im Endspurt nicht für P3 gereicht hat. Allen anderen natürlich auch Gratulation. Möchte mich auch bei allen bedanken, hat super mit den Überrundungen geklappt Very Happy. Und Martin - deine Pace kommt wieder, keine Sorge Wink



Zuletzt von Holzi_05 am Mo Mai 28, 2018 5:09 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 15.05.16
Alter : 40
Ort : Wismar
Benutzerprofil anzeigen

Canton1977

am Mo Mai 28, 2018 1:56 pm
Monaco.....
Quali: mehr als zufrieden mit P3.Alex und Philipp waren im Normalfall nicht zu schlagen das war klar.Wolfgang hat irre vorgelegt.....Super Pace.......

Rennen: ja sehr vorsichtig am Start gemacht,die ersten Runden erstmal überstehen war das Ziel. Zu den beiden vor mir brauch ich ja nicht viel sagen,also hab ich eher nach hinten gesehen. Hab da fix nen guten Rhythmus gefunden und konnte mein Rennen fahren. Allerdings hat Wolfgang nicht locker gelassen und ich musste da echt ganz schön pushen. Der Abstand war ne ganze Weile so bei ca 2 Sekunden. Hat mich echt gefreut das das Team so stark war. Dann ist Philipp relativ schnell an die Box und wir sind auf 2und3 vorgerutscht. In Runde 16 mein Stopp auf SS. Ja das war es dann auch schon,konnte ohne Schäden meine Runden abspulen.Am Ende ein Super Ergebnis.

Fazit: gibt da nicht so viel zu sagen. Ein wichtiges Erfolgserlebnis.
Glückwunsch natürlich ans Podium und besonders meinem TK der bis kurz vor Schluss auf P3 unterwegs war und echt gut Druck gemacht hat.

https://youtu.be/Bhq9keXo9zU
Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 21.02.17
Benutzerprofil anzeigen

Re: 17. Saisonrennen, Monaco

am Mo Mai 28, 2018 5:14 pm
Q: Super Runde im ersten Stint gehabt. Leider hat Alex dann nochmal nachlegen können. War dann auf einer extrem guten Runde wurde dann jedoch blockiert..

R: Ja konnte locker das Tempo mitgehen bis ich mir meinen Flügel angefahren habe. Dann musste ich an die Box. Und genau das musste ich dann nochmal 6 mal machen... nur Fehler... siehe Video

nächste Woche in Kanada komm ich hoffentlich wieder zurück

Video: https://www.youtube.com/watch?v=b6vSmDCYsCU
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 21.04.16
Alter : 35
Benutzerprofil anzeigenhttp://nextgenf1unity.forumieren.com

Re: 17. Saisonrennen, Monaco

am Di Mai 29, 2018 9:26 am
Q, mit p6 nicht ganz zufrieden, hab leider keine gute runde zusammengebracht

R, danke cm, so schon schwer gewesen da ich keinen Rhythmus zusammengebracht habe. Wurde ich auch noch veräppelt und fuhr 3 mal hintereinander in die box. Mit den überrundungen wars dann echt schwer was zustande zu bekommen. Wollte dann auf startziel jemanden vorbeilassen nur kam da wer aus der box, durch zu sehr auf die zwei schauen bin i dann in die mauer gerutscht.

F, schade hatte um die 600 runden gefahren da ich monaco eigentlich mag und ein gutes gefühl gehabt, naja wenns ned läuft läufts ned. Danke alex, gebe bestimmt ned auf, auch wenns sonntag so geklungen hat. War nur schwer frustriert da ich von der pace her bei joker war. Glückwunsch an alle
Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 18.08.16
Benutzerprofil anzeigen

Rennbericht Monaco

am Di Mai 29, 2018 4:46 pm
Quali: Habe leider die "schnellste Runde " nicht auf Video da ich zu spät auf Aufnahme gedrückt haben. Sofern man bei 5 sec hinter P1 von schnell reden kann.

Rennen: Bin nicht viel zum üben gekommen. Darum war ich von der Pace her deutlich hinter dem restlichen Feld.
Eigentlich keine besonderen Vorkommnisse bzw. Zweikämpfe. Insgesamt 2 Stopps musste ich machen nachdem der Flügel 2 mal kaputt ging.
Ich hoffe nur dass ich bei den zahlreichen Überrundungen niemanden allzu blockiert habe. Aber ist halt gerade in Monaco nicht so leicht eine gute Stelle zu finden.

Fazit: P8. Ok Hauptsache im Ziel
Lg Bundeselch

https://www.youtube.com/watch?v=SntzW4YimHM
avatar
Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 21.04.16
Benutzerprofil anzeigen

Re: 17. Saisonrennen, Monaco

am Di Mai 29, 2018 5:19 pm
Q
Vorweg, glaube sogar 2x Mal über der Linie, Hafen und Schwimmbad. Ist mir Währenddessen einfach nicht aufgefallen sry.
Letzte fliegende wäre sogar noch besser geworden aber Fehler... Somit p6, schon passabel.

R
Start auf US. Hätte fast Wolfgang kassieren können, wurde aber nix. Danach mehr mit Martin im Rückspiegel beschäftigt gewesen, erst nach 3 rdn ca konnte ich mich etwas absetzen.
Wolfgang vor mir war zu dem Zeitpunkt auch schneller, Abstand wurde größer auf um die 4 sek. Diese konnte ich stabil halten bis zum Stopp rde 15.
Ab da bis zum Ende Wolfgang gehetzt, das war schon wirklich anstrengend. ;-)
Erst ein paar rdn vor Ende häuften sich Fehler bei ihm, im Schwimmbad kam er rechts raus, und ich konnte neben ihn fahren. Leider hat er mich übersehen, sind beide dann links in die Wand.
Ich konnte leicht beschädigt weiterfahren, somit p3 am Ende.

Fazit
Erstes Podium mit wheel, und das noch in Monaco. Keinen Flügel zerstört und geiles ca 34 rdn Duell mit Wolfgang gehabt. Cooles Rennen.
Glückwunsch an die Überflieger und alle die überhaupt angekommen sind.
Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 27.09.17
Benutzerprofil anzeigen

Re: 17. Saisonrennen, Monaco

am Di Mai 29, 2018 9:04 pm
Q: sehr zufrieden: konnte mich auf Platz 4 setzen, mehr kann ich in meiner Situation nicht erwarten. beim 2. Versuch hätte ich noch potential auf eine Zeit unter 1:12 gehabt, hab mich dann aber beim überholen aus dem Rhythmus bringen lassen und hab's dann gut sein lassen


R: Heute freu ich mich schon über meinen 4. Platz, am Sonntag ging das noch nicht. hab mich so über meinen Fehler gegen Ende geärgert da ich die Chance auf meinen 1. Podiumsplatz vergeigt hab. Konnte echt gut mithalten mit Canton und mich immer nach hinten zu Gambo absichern (wobei das echt alles von mir abverlangt hat) Dann im letzten drittel des Rennens JPM beim Überrunden geküsst und den Flügel leicht beschädigt: Todesurteil für meine Reifen, Gambo hat das natürlich gecheckt und den Druck erhöht. Dann kam der gefürchtete und entscheidende Fehler; Flügel selber demoliert und vor lauter Aufregung hätt ich dann noch fast Gambo und mich aus dem Rennen genommen, RIESEN SORRY DAFÜR GAMBO. Dann musste ich eine Runde ohne Flügel überstehen, der Rest war dann zum Glück einfach da Abstand nach hinten über 30 Sekunden...



Ich bin auf jeden Fall zufrieden mit dem Ergebnis, da in Monaco ja ins Ziel kommen auch schon eine Leistung ist :-)

Kopf hoch Martin, schade dass es nicht so gut gelaufen ist in Monaco, hättest dir nach so viel Training mehr verdient...
avatar
Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 24.04.16
Benutzerprofil anzeigen

Re: 17. Saisonrennen, Monaco

am Mi Mai 30, 2018 12:37 pm
Q: 9. Platz ist OK. Der Zeitabstand dafür sehr schlecht.

R: im Training hab ich es schon kaum geschafft eine Runde ohne Fehler zu drinnen. Hab mir dann den Flügel angefahren und wollte einen anderen Reifensatz einstellen dabei bin ich in die Bande geknallt... Sehr ärgerlich bin extra früher vom grillen gegangen.

Natürlich anschließend ohne nachzudenken die PS4 abgedreht. Somit kein Video arghh Embarassed
avatar
Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 29.06.16
Benutzerprofil anzeigen

Re: 17. Saisonrennen, Monaco

am Fr Jun 01, 2018 12:10 pm
Sorry für die Verspätung!

Q: Erste Runde auf Sicherheit, zweite gepusht ohne Ende -> P8 oder 9. Mega traurig wie schlecht ich auf dieser Strecke bin, aber auch Respekt an den Rest des Feldes, wahnsinniges Tempo!

R: Start war gut, da nach der ersten Kurve noch alle Teile dran waren, was anderes zählt auf der Strecke für mich nicht. Hätte danach fast mit Frufru geknallt, hab ihn im toten Winkel übersehen. Konnte zum Glück nach der ersten kleinen Berührung wieder rüberziehen, ohne dass bei einem von uns beiden ein Schaden entstand.
Danach hab ich einfach meinen Rennplan verfolgt: Keine Berührungen, nicht hetzen lassen, auf den Flügel aufpassen.
Konnte dann erst Timo, dann Martin hinter mir lassen, da beide ihren Flügel geschrottet haben. Danach war es eigentlich ein recht einsames Rennen, was aber in Monaco auch nicht gerade langweilig ist. Oben rechts sah ich allerdings, wie ich mich langsam nach vorne kämpfte, da immer mehr Fahrer Opfer der Wände wurden. Konnte so sogar Darkhunter dauerhaft hinter mir halten.

Nach meinem Stop fand ich mich dann irgendwann auf meiner Zielposition P5 ein. Musste diese "nur" noch gegen Timo verwalten. Hätte der nicht nochmal nen Stop gemacht, hätte er mich locker kassiert. So hatte ich ne Menge Glück und konnte mein bestes Ergebnis überhaupt in Monaco einfahren, bin sehr zufrieden damit. Was anderes konnte ich bei 40 Sekunden Rückstand auf P4 auch nicht sein Very Happy


Riesen Lob an Wolfgang, super Rennen! Schade, dass es nicht für das Podium gereicht hat.

Und von Bernie soll ich ausrichten, dass er Martins Auto manipuliert hat - Disziplinarmaßnahme. Kopf hoch Teamkollege, dafür konntest du also nichts. Im übernächsten Rennen gibts dann dafür den Doppelsieg :-)


Video folgt so schnell wie möglich, PS4 steht leider 150km entfernt, hab somit kein Zugang zu den Aufnahmen.
avatar
Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 22.04.16
Ort : SWITZERLAND
Benutzerprofil anzeigenhttp://www.ngf1-unity.at

Re: 17. Saisonrennen, Monaco

am Fr Jun 01, 2018 5:41 pm
Q:
1 Versuch auf sauber gefahren, nur kein Cut, dies gelang mir dann auch relativ gut, resp auch verdammt langsam. Wollte dann eine schnelle 2te Runde machen, leider endete diese im Heck von Bundeselch, scheint mich nicht bemerkt zu haben, aber easy kann passieren, nächstes mal bitte bisschen besser darauf achten was hinten abgeht.
Nun dann Startplatz 10.

RACE:
Habe mich wacker geschlagen, wollte ja ohne Schaden in das Ziel kommen. Habe dann mal nach Hinten geschaut, da ich kaum glauben konnte dass mein Teamkollege bereits an der Box war und BUUUMMM der halbe Flügel weg. Wollte dann noch weiter fahren, leider in der Hafenschikane ausgerutscht und ab an die Wand, ganz seicht, aber Totalschaden.
Nun dann wars das wieder einmal für den Shark.... noch zugeschaut und das Duell zwischen Gambo und Wolfgang reingezogen, ist dann im Video.

FAZIT:
Schlecht abgeliefert, das kann man nicht schönreden.......

VIEDO: https://www.youtube.com/watch?v=jK6Eee2vlaM
Gesponserte Inhalte

Re: 17. Saisonrennen, Monaco

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten