Teilen
Nach unten
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 21.04.16
Alter : 35
Benutzerprofil anzeigenhttp://nextgenf1unity.forumieren.com

Rennberichte Malaysia 11 Saisonrennen

am So März 11, 2018 11:48 pm
....
avatar
Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 23.04.16
Benutzerprofil anzeigen

Re: Rennberichte Malaysia 11 Saisonrennen

am Mo März 12, 2018 10:26 am
Rennbericht:
Quali: Da es geregnet hat bin ich mit 10kg Sprit gefahren da die Strecke vllt besser wird. Bin dann auch eine 46.3 gefahren obwohl eine 45.9xx möglich gewesen wäre aber dennoch war es eine gute runde gewesen.

Rennen: Tja... Da wartet man bis es endlich losgeht nur damit man wieder eine Benachrichtigung von codemasters bekommt die lautet dass nicht genügend Spieler anwesend wären... Versuche wieder nachzujoinen was auch geklappt hat aber mein Auto war auf einmal weg weshalb ich nicht starten konnte... Glückwunsch an die top 3

Videobericht: https://youtu.be/ZnKtG-G-mwg
avatar
Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 22.04.16
Ort : SWITZERLAND
Benutzerprofil anzeigenhttp://www.ngf1-unity.at

Re: Rennberichte Malaysia 11 Saisonrennen

am Mo März 12, 2018 3:42 pm
11. SAISONRENNEN "MALAYSIA"

QUALIFYING:
Regen.... Habe mein Trockensetup genommen und den Vorderflügel hochgenommen für das Q. Hatte die Karre kaum im Griff, bin jede Runde abgeflogen. Am Schluss war dann die 3 Runde von 5 die beste, wenigstens kein Cut, aber letzter Platz.

RACE:
Für mich war von Anfang an klar, dass ich 1 Stopp fahren werde, das schien mir am Besten, also mit Soft gestartet und am Start Gambo überholt, welcher Waise nicht gepusht hat. Konnte dann nach einem Fehler GewO überholen. Danach hat sich zuerst Korni und dann Joker verabschiedet. Also war ich bereits auf dem 4 Rang.
Danach hat sich etwa in Runde 6 der Jimmy gedreht und ich konnte wieder profitieren. Auf Platz 3 mit viel Abstand nach hinten konnte ich locker meine Runden drehen. War dann mal Zwischenzeitlich auf Rang 2, da sich Darkhunter zum 2 Boxenstopp aufmachte. Konnte die Pace aber nicht halten. Musste in Runde 13 an die Box um auf M zu wechseln. Hatte dann nach hinten über 40 Sekunden Vorsprung. Nach vorne hatte ich keine Ambitionen. Also versuchte ich locker zu Ende zu fahren, ohne zu pushen.... die letzten 8 Runden waren ne Qual, hoffentlich mache ich keinen Fehler mehr..... Konnte dann den 3 Rang einfahren und bin damit glücklich.

FAZIT:
Geiles Setup, gute Strategie. Endlich wieder einmal ein Podestplatz! Das war meine Lieblingsstrecke und der Abschied war perfekt. Gratulation an das Podest und alle welche das Ziel erreicht haben, waren ja nicht gerade viele........

VIDEO: https://www.youtube.com/watch?v=gxrEN2EePs8
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 21.04.16
Benutzerprofil anzeigen

Re: Rennberichte Malaysia 11 Saisonrennen

am Mo März 12, 2018 7:04 pm
Qualifying: erstmal Sprit rein und bis Ablauf der Zeit meine Runden gedreht. Wusste, dass ich im Normalfall Oli und Mikail nicht schlagen kann. Ziel war zumindest mal unter die Top 5. Die Strecke wurde bis Ende auch immer schneller und lag am Ende auf einem guten vierten Platz. Der Abstand zu meinen beiden Kollegen vor mir war aber doch noch größer als angenommen.

Rennen: hab gleich gesehen, dass Darkhunter und Jimmy mit den Super Soft ausrücken. Wählte deshalb den Medium, um beide durch Strategie auszutricksen Very Happy.
Start war sehr gut und konnte auch gut das Tempo meiner Vorderleute mitgehen. In Runde 2 machte Darkhunter einen Fehler und somit gleich P2 hinter Jimmy. Allerdings war mir es lieber, dass sich die zwei bekämpfen, somit ich noch zusätzlich Puffer hätte. Lies deshalb in Runde 3 Darkhunter in Sektor 2 wieder vorbei. Er wusste wsl nicht, was ich wollte, aber egal. Wie erwartet schloss Darkhunter die Lücke, allerdings machte Jimmy dann nen Fehler, somit wieder P2. Hab nicht verteidigt, Jimmy schien aber recht ungeduldig und machte nen Fehler, innen zu spät reinzubremsen. Somit rutschte er ins Gras und der Abstand stieg auf mehrere Sekunden.

Der Rest ist dann schnell erzählt. Ging in Runde 15 mit den Mediums und 15 Sekunden Vorsprung rein, nachdem Darkhunter erneut an die Box ging, pendelte sich mein Vorsprung auf 8-10 Sekunden ein. Wusste ab dem Zeitpunkt, dass es für Darkhunter unmöglich ist, die Lücke noch zu schließen, da wir sowieso dieselbe Pace fuhren. Somit dann in Ruhe und fehlerlos zu Ende gefahren und P1.

Fazit: Konstante Pace und die einstopp waren der Schlüssel. Hat Spaß gemacht, Rückstand reduziert, Sieg Nr. 5 in der Saison. Glückwunsch an alle und speziell an Rolf. Hast es sowas von verdient, wieder auf dem Podest zu stehen. Rot bringt’s anscheinend Very Happy

Video folgt: [...]
Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 27.09.17
Benutzerprofil anzeigen

Re: Rennberichte Malaysia 11 Saisonrennen

am Mi März 14, 2018 11:27 am
Q: hab Trockensetup genommen und den vorderen Flügel ein wenig verstellt, kam gut zurecht damit und reichte für Platz 5, hab mich riesig gefreut über die Platzierung



R: Start war ganz gut, hab einen Platz gegen Korni verloren. Sorry an GewO dass ich dir in Kurve 4 nicht genug Platz gelassen hab, war keine Absicht. Kurz darauf hat sich Korni vor mir verabschiedet und ich dachte noch hoffentlich passiert mir das nicht mit dem vollen Tank...
mit fettem Gemisch und den SS konnte ich fast ne Sekunde weg von Shark... und dann wie in SPA Heck verloren und ab in die Wand...

ich ärgere mich jetzt noch beim Schreiben dieser Zeilen über beide Unfälle...

Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 21.02.17
Benutzerprofil anzeigen

Re: Rennberichte Malaysia 11 Saisonrennen

am Mi März 14, 2018 5:02 pm
Q: Ja Regen. Mega doof, hatte nur ein Trockensetup...
Hab ganz viel Sprit rein und eine nach der anderen Runde gedreht. Mir ist dann bei der letzten Runde endlich eine gelungen ohne größeren Fehler. Reichte für P2 deutlich hinter Mikail.

R:Ja normaler Start. Mikial war ja nicht mehr dabei. Wurde jedoch dann von Alex und Jimmy überholt. Alex ließ mich jedoch dann in Runde 2 wieder vorbei, da er auf einer anderen Strategie unterwegs war. (War ja am Ende auch die besser Strategie)
Meine Strategie war SS - SS - S. Also fuhr ich so schnell ich nur konnte. Bin ohne größere Fehler dann durchs Rennen gefahren, jedoch war Alex am Ende dann doch vor mir, wegen seiner sehr guten Strategie.

Tolles Rennen auf jeden Fall!
Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 27.08.17
Alter : 19
Benutzerprofil anzeigen

Re: Rennberichte Malaysia 11 Saisonrennen

am Mi März 14, 2018 6:09 pm
Q: Super zufrieden im regen föllig inordnung.

R: Dazu kann ich mich nur so äußern das das mein Schlechtestes Rennen allezeiten war ich hab mich nur weg gedreht es war einfach das falsche setup eigentlich so eine tolle strecke und ich hab so verkackt einfach nur enttäuscht!
avatar
Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 29.06.16
Benutzerprofil anzeigen

Re: Rennberichte Malaysia 11 Saisonrennen

am Mi März 14, 2018 6:23 pm
Q: leider zwei mal verbockt. War deutlich mehr drin, am Ende p7 (glaube ich). Und das im
Regen. Peinlich.

R: ganz guten Start erwischt, durch Fehler anderer nach vorne gekommen. Beim ersten boxenstop hat’s mich dann gekickt, nachjoinen ging auch nicht mehr. „Beitritt zur Session gescheitert.“
Voller Wut die Konsole ausgeschaltet, dabei auch das Video verloren. Sorry. Rennen zum vergessen, danke cm!
Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 11.07.16
Alter : 27
Ort : Wien
Benutzerprofil anzeigen

Re: Rennberichte Malaysia 11 Saisonrennen

am Mi März 14, 2018 6:38 pm
Q: P6

R: Guter Start auf P4 vor, paar kurven spater zu weit von der Strecke gekommen und das Auto verloren ab da war es wieder ein rennen zum vergessen. Versucht noch jemanden einzuholen aber durch paar Fehler dann noch mehr Zeit verloren und am ende wieder das Auto in die Bande geschmissen.

Saison zum vergessen ... Gw ans Podium
avatar
Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 21.04.16
Benutzerprofil anzeigen

Re: Rennberichte Malaysia 11 Saisonrennen

am Sa März 17, 2018 6:44 am
Sry viel zu spät , aber zumindest noch nachgereicht.

Q
Scheiße, Regen. Die erste war die "beste" aber eigentlich alle Katastrophe. Also schön weit hinten gestartet.

R
Hab alle fahren lassen, hat sich ausgezahlt, nach einigen Kurven hatte ich schon 2 Positionen "geschenkt" bekommen.
War zeitlich weit weg von der Spitze aber strategisch ganz gut aufgestellt. Pkte sollten es werden.
Rde 6 ein dämlicher Fehler Flügel kaputt Strategie im Arsch... Also frühen Stopp und auf 2 stopp geswitcht.
Im Verlauf nicht viel erlebt. Nur mehrmals Jimmy getroffen der auch ein mieses Rennen hatte. Erst hat er mich gepackt da ich einen Fehler machte, danach drehte er sich und ich wieder vorbei. Wäre es dabei nicht um p8 gegangen zu dem Zeitpunkt wäre es amüsant gewesen.
Durch die ganzen Ausfälle am Ende vor bis auf p4 und zumindest im letzten Stint gute Performance gehabt.
Konnte den Rückstand auf p3 von gut 45 sek auf unter 30 reduzieren. Das war mein "Highlight" des Rennens.

Fazit
Tja, das wär's mit Malaysia für die Unity, es war eine Hassliebe. Einige der geilsten Rennen ever erlebt hier. Ich erinner mich gern an die Fights mit Alex im Testrennen, rdn lang Reifen an Reifen. Technisch sehr anspruchsvoll, Wetter immer unberechenbar...
Zumindest dahingehend wird etwas fehlen. (Antwort für die Presse)
Ansonsten bin ich froh dass ich die scheiße nicht mehr fahren muss :-P (meine Meinung ;-)
Gesponserte Inhalte

Re: Rennberichte Malaysia 11 Saisonrennen

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten