Teilen
Nach unten
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 21.04.16
Alter : 35
Benutzerprofil anzeigenhttp://nextgenf1unity.forumieren.com

10. Saisonrennen, Russland

am So Feb 11, 2018 9:54 pm
q, mit p7 sehr zufrieden da ich mit dem wheel ziemlich kacke bin, noch.....

r, tja der start war etwas hektisch musste in die auslaufzone bei der ersten kurve, konnte aber irgendwie durch und war glaub 8 oder so, wusste allerdings das meine pace viel zu langsam war und wehrte mich auch nicht gegen das überholen. ziel war durchkommen und Kilometer sammeln

f, ziel erreicht, Kilometer sammeln und als Bonus noch in die punkte gefahren. p9 am ende.

https://youtu.be/xgDHU_Uw6k4


Zuletzt von jpm8787 am Mi Feb 14, 2018 11:15 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 27.09.17
Benutzerprofil anzeigen

Re: 10. Saisonrennen, Russland

am Mo Feb 12, 2018 12:53 am
Q: Sperre


R: war OK, die Strecke mag ich, also hat die Strafe schon ein wenig geschmerzt. Mit den SuperSoft nach meinem Pflicht-Stopp in Runde 1 durchfahren bis zum Regen war leider nicht drinnen, bei dem Versuch hätt ich beinahe das Auto verloren als die reifen so bei 40% waren...
@jpm: Sorry für den Schubser in der 1. Kurve
@darkhunter: sorry wegen der Blueflag am Ende, war mir nicht sicher ob das schon wieder ein bug ist...


die Lags vom TRL_Lightning waren ein Witz, die haben mich am Anfang ordentlich verunsichert...
avatar
Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 22.04.16
Ort : SWITZERLAND
Benutzerprofil anzeigenhttp://www.ngf1-unity.at

Re: 10. Saisonrennen, Russland

am Mo Feb 12, 2018 4:24 pm
10. RACE RUSSLAND

QF:
Erste Runde war ein Cut drin, also gleich an die Box und auf ne 2te Runde. Leider auch ein Cut drin. Bin dann wieder an die Box nochmals frische Reifen holen.
Leider hat es dann um ca. 20 Sekunden nicht mehr gereicht und ich konnte keine Q Runde mehrfahren. Leider auf dem 10. Startplatz als letzter ohne eine gezeitete Runde.

RACE:
Start war ok, konnte mich rechts an Jocker vorbeischleichen und dann vor der ersten Kurve in der Mitte der Strecke platzieren. Hatte viel Platz und habe dadurch sehr spät gebremst.......bin dann leider an Bundeselch gekommen und diesen habe ich leicht von der Strecke gedrückt. Sorry dafür. Nach der ersten Kurve war ich bereits auf dem 6. Platz. Konnte dann Korni nach seinem Crash mit Holzi überholen. Holzi kam nach seinem Crash auf die Strecke zurück und wir haben uns berührt das hat meinen Flügel in Mitleidenschaft gezogen. Auf dem 5. Platz bin ich dann hinter Holzi und Frufru hergefahren. nach der zweitletzten Kurve, nach einem kleinen Fahrfehler von Frufru konnte ich überholen. Auf dem 4. Platz nahm ich die 2. Runde in Angriff. Ich wollte diesen 4. Platz behalten, die Pace stimmte, nach vorne konnte ich nicht mithalten, nach hinten konnte ich den Abstand leicht vergrössern, bis dann GewO mit grossen Schritten näher kam. Ich bin dann in der 11. Runde an die Box um auf SS zu wechseln. Da ich ein bisschen mehr Abstand als gedacht hatte, habe ich mich für den Flügelwechsel entschieden, welcher mich nochmals 5 Sekunden gekostet hatte. Dies hat GewO genutzt und ist nach seinem Stopp eine Runde später vor mir auf die Strecke gekommen. Mittlerweile auf P3. Jimmy ist dann mit US von hinten gekommen und hat Druck gemacht. Ich habe mich nicht sonderlich gewehrt, da er mit den Reifen schneller unterwegs war. Habe mich dann nach dem Überholmanöver an Jimmy und GewO angehängt. Nach dem Jimmy den GewO überholt hatte, konnte ich gleich Druck machen und auch GewO überholen. Also wieder auf dem 4. Platz. Konnte mich dann gut verteidigen, resp. einen guten Vorsprung herausfahren, hätte ich nicht gedacht gegen GewO. War dann auch zufrieden mit dem 4. Platz.

Fazit:
Geiles Rennen. Kaum Training aber die Pace stimmte. Ich konnte wieder einmal einen guten Platz einfahren, natürlich haben auch ein paar grosse Namen gefehlt in Russland, aber ich habe es gerne genommen. Nun die 1 Hälfte der Saison ist zu Ende. Danke an Holzi für die Teamarbeit, leider konnte ich nicht viele Punkte einfahren.
Ich freue mich auf die 2. Saisonhälfte und werde wie immer nochmals angreifen um in der WM-Tabelle möglichst weit nach vorne zu kommen. Bis bald......

VIDEO: https://www.youtube.com/watch?v=iw0Q1Xg9Hk4
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 21.04.16
Benutzerprofil anzeigen

Re: 10. Saisonrennen, Russland

am Di Feb 13, 2018 6:27 pm
Qualifying: erste Runde war sehr vorsichtig und sauber, zweiter Run dann kontrolliert mehr gewagt, aber in der vorletzten Kurve einen Fehler gemacht, der mich die Pole kostete.

Rennen: Start war gut, setzte auf der inneren Linie zum Überholen von Darkhunter in Kurve 1 an. Bin innerhalb geblieben, da ich merkte, dass er dagegenhalten wird. Platz innerhalb der Begrenzungslinie gabs aber keinen mehr. Er fuhr außerhalb aber weiter, umso vor mir zu bleiben. Hoffte, dass er mich aus Fairness vorbeilässt, war aber nicht so. Hmm, in Kurve 3 bremste er sich wieder innen rein und mich trieb es dadurch ziemlich raus. Sofort kam dann eine kurze Berührung und ich drehte mich weg. Flügel kaputt.

Konnte wieder auf P2 und auf 4 Sekunden aufholen. Machte im zweiten Stint aber einen Fahrfehler, der mich dann auf P2 einzementierte. Hatte paar coole Momente mit Rolf, Hendrik und Oli. Am Ende nur P2. Seltsames Rennen.

Rolf, gemeinsam konnten wir P2 in der KWM erkämpfen. Hat sehr viel Spaß gemacht mit dir, schade, dass es bereits vorbei ist.

Video folgt [...]
Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 11.07.16
Alter : 27
Ort : Wien
Benutzerprofil anzeigen

Re: 10. Saisonrennen, Russland

am Di Feb 13, 2018 6:54 pm
Q: P4

R: Guter Start, konnte einen Platz gut machen

Wenige kurven später drehte sich Holzi raus, erwischte mich, flügel kaputt, Box und wieder mal versuchen von hinten noch was zu reißen. Dann paar Runden hinter Private - Joker nachgefahren bis ich vorbei kam. Eine Runde später drehte ich mich kurz vor Start Ziel, und krachte in die Bande, rennen vorbei.

Leider hab ich wieder nur das Qualifying obwohl ich aufgenommen hab.

Gw ans Podium
Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 21.02.17
Benutzerprofil anzeigen

Re: 10. Saisonrennen, Russland

am Di Feb 13, 2018 6:58 pm
Q: 2 Stints gefahren. Erste Runde direkt gedreht und Reifen waren hinüber :/. Bin dann direkt reingefahren und einen frischen Satz Reifen drübergezogen. Danach lief es wirklich gut. P1 ganz ganz ganz knapp vor Alex.

R: Normaler Start. Alex konnte durch den Windschatten neben mich ziehen und wir gingen Seite an Seite in Kurve 1. Ich war außen er innen. Wir waren meiner Meinung nach wirklich extrem nah beinander. Pfeil war rot und als ich kurz nach der Kurve nach hinten schaue sieht man auch wie nah dass war. Ich musste die Kurve 1 daher leicht cutten, um die Kollision zu vermeiden. Ich kann wirklich nicht abschätzen was da nun mehr überwiegt. Kollision vermeiden oder Vorteil verschafft. Trotzdem gibts dann hier ne Selbstanzeige! Dass ich dadurch vorne bleiben würde, war mir übrigens in dieser Situation egal, daran habe ich nicht wirklich gedacht. In erster Linie gings mir darum zu "überleben".

Dann Kurve 3 wieder Seite an Seite mit Alex. Ich bin komplett innen geblieben. Ich glaube Alex ist da auf den Kerb gekommen und hat sich weggedreht.

Danach vorne eine kleine Lücke rausgefahren. Gott sei Dank hatte ich die, da ich im 3. Sektor einen Fehler machte der mich viel Zeit kostete. Danach gings aber weiter voran. Erkannte dass ich meine Reifen echt nicht gut behandelte und entschlossen nicht auf die SS sondern auf die Softs zu wechseln, damit ich ohne Probleme zu Ende fahren kann.

Bin dann Runde 9 glaube ich wars reingefahren. Ohne Verkehr perfekt rausgekommen. Danach durchgehend gepusht, da ich sehr viel Benzin mithatte. Danach glaube ich hat Alex noch einen Fehler gemacht, da die Lücke auf einmal auf 40 Sec gewachsen ist. Danach die Reifen gemanaged.

Am Ende P1 sehr zufrieden mit meiner Pace.

Video:
https://www.youtube.com/edit?video_referrer=watch&video_id=dPWvHBpA_WM
Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 21.02.17
Benutzerprofil anzeigen

Re: 10. Saisonrennen, Russland

am Mi Feb 14, 2018 9:36 am
Q: Leider konnte ich nicht mitfahren, da Alkohol konsumiert wurde und ich erst einmal noch etwas ausnüchtern musste. Bin dann erst zum Rennen dazu gestoßen.

R: Im Rennen, dann leider von der letzten Startposition gestartet und dann auch noch mit einem Williams. Start ging ganz gut bis zur ersten Kurve, doch dann begann Mikails Lagsession und ich ich war total abgelenkt davon und voll in Privat-Joker rein (Es tut mir leid!). Zum Glück ist nix passiert und wir konnten uns alle wieder einreihen.

Da ich durch eine Strafe in der ersten Runde in die Box musste,war der Verlust des Frontflügel nicht ganz so schlimm. Als letzter wieder raus um es mit den SS in den angekündigten Regen zu schaffen. Leider habe ich mir dann mal wieder bei Mikail den Flügel angehauen in Runde 3, bin dann aber nicht zur Box. Konnte die Pace der vor mir mitgehen, aber auch nicht schneller fahren und dann habe ich mich entschlossen in Runde 13 nochmal SS zu holen und war aufm guten Weg, trotz Karneval in die Punkte zu fahren.

Last but not least, wurde ich dann mal wieder durch Mikail seinen Lags in die Mauer gedrückt und konnte den Leihwagen von Williams abstellen.

Fazit:
Habe mir nix ausgerechnet, nachdem ich an Q nicht teilnehmen konnte und ich meine Strafen erfahren habe. Trotzdem wöre P8 drin gewesen.
Für die Zukunft: Mikail fährt am besten IMMER vorne weg demnächst. Very Happy

avatar
Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 23.04.16
Benutzerprofil anzeigen

Re: 10. Saisonrennen, Russland

am Mi Feb 14, 2018 2:27 pm
Rennbericht

Quali: Erste Runde verschissen da ich gecutted habe und bei meinem zweiten Versuch hatte ich nen dsc gehabt (glaube ich)

Rennen: Wollte mit den ss starten da ich am Ende nochmal angreifen wollte aber der Start hat es ruiniert. Aus meiner Sicht hat Martin ein bisschen gebremst wo ich dann auch daraufhin gebremst habe. Dadurch flog private an mir vorbei wo er beinahe mit mir nen crash verursacht hat. Beim anbremsen in die Schikane quetsche sich timo einfach in eine Lücke hinein die mich auch neben der Strecke gedrängt hat. Dann nach der langen links Kurve habe ich verschätzt wie früh private wieder bremsen würde und bin ihn reingefahren und habe mir dadurch meinen ff abgefahren. Dickes sorry dafür. Das war mein Fehler und statte auch selbstanzeige wegen das. Und nach ich in Runde 5 wieder einen incident mit private hatte (was wegen lag war) habe ich daraufhin nur noch Fehler gemacht bis ich in Runde 22 einen dsc hatte was meinen Rennverlauf abgerundet hat. Auch ein sry an timo dass mein lag dein Rennen zerstört hat. Ich weiß einfach nicht warum ich in diesem Rennen connection issues hatte denn ich bin direkt davor das fia Rennen in gt sport gefahren wo ich keine connection issues hatte.

https://youtu.be/H_SCIXK0dtI
Anzahl der Beiträge : 40
Anmeldedatum : 18.08.16
Benutzerprofil anzeigen

Rennbericht Sochi

am Mi Feb 14, 2018 5:01 pm
Bitte um Entschuldigung für den etwas späten Bericht.

Quali: Erster Stint gleich mal gegen die Mauer in der Einführungsrunde.
2. Stint eine Sicherheitsrunde gefahren. Nichts besonderes. Umso überraschter war ich über P5 am Start.

Rennen: Gab in den ersten 2 Kurven ein paar Berührungen. Kurve 1 wurde ich von "unbekannt" ein wenig ins Gras gedrängt und beim herauskommen und zurückfinden auf die Ideallinie bin ich wohl aus eigener Unaufmerksamkeit an FruFru angekommen wodurch mein Auto dann wiederum die Bande touchiert hat und ich einen Flügel einbüßen musste.

Habe mir also dann gleich mal in Runde 1 den S geholt mit dem ich das Rennen dann auch zu Ende fuhr.

Im restlichen Rennen ist dann nicht mehr allzu viel passiert. Glaube schon das 6 oder 7 mal wo ich unmittelbar vor oder nach meinem Teamkollegen FruFru hintereinander ins Ziel kam.

Gab wohl noch 2 Schreckmomente in Runde 14 und 15.
Nachdem sich Frufru jeweils in der letzten Kurve verbremst hatte bin ich kurz an ihm vorbei um auf der nächsten geraden wieder überholt zu werden. In Runde 14 hätte ich ihm wohl fast abgedrängt.

Fazit: Am Ende P7. Das mittlerweile typische Resultat halt.


https://www.youtube.com/watch?v=kJp8TvQ7D4w
avatar
Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 24.04.16
Benutzerprofil anzeigen

Re: 10. Saisonrennen, Russland

am Mi Feb 14, 2018 5:05 pm
Q.: meine erste Runde war gleich die schnellste, es hätte schneller sein können.

R: guten Start erwischt danach musste ich leider zwei vorbei lassen da sie viel schneller waren. Anschließend konnte ich aber wieder an gewog ranfahren und dabei habe ich leider zu spät gebremst. Habe dann versucht wie es halt geht ihm wieder vorbei zu lassen, bin extra kurz stehen geblieben und kein gas gegeben. Hoffentlich war der flügel nicht weg, hab die anderen Berichte noch nicht gelesen. Danach war es ein ruhiges Rennen. Unter Frufruxxx ist mein video.
avatar
Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 29.06.16
Benutzerprofil anzeigen

Re: 10. Saisonrennen, Russland

am Do Feb 15, 2018 11:18 am
Konnte am Q leider nicht teilnehmen, weil sich kurz vor dem Rennen das WLAN im gesamten Haus verabschiedet hat. Hat zum Glück gerade noch so fürs Rennen gereicht.

R: Mega start erwischt, durch kleinere Kollisionen vor mir war ich plötzlich auf P5. Hing dann zwischen Frufru und Rolf fest. In Runde 3 kam Frufru nochmal kurz näher, hat viel zu spät gebremst und mich ein bisschen abgeräumt. Flügel war zwar noch ganz, aber trotzdem: Unnötig! Ein Rennen wird nicht in einer blöden Kurve in Runde 3 entschieden -> Geduld, Jungs!

Hab dadurch viel Zeit auf Rolf verloren, obwohl ich auf den US eigentlich schneller war. Hat bis Runde 10 gedauert bis ich wieder dran war, und zack - klingelt das Telefon Very Happy Kurze 5 Minuten telefoniert und den Ghost fahren lassen, dadurch wieder viel Zeit verloren. Rolf ging ne Runde früher in die Box und hat zum Glück den Flügel wechseln lassen, wodurch ich nach meinem Stop in Runde 12 vor ihm raus kam.
Hatte dann allerdings auf SS absolut keine Chance gegen ihn - richtig starke Pace! In Runde 21 wars dann soweit. Nach einem missglückten Überholversuch von Jimmy (Haben schon geschrieben, hatte halt keinen Platz, gehe mal von Rennunfall aus) kam erst Rolf, und später auch wieder Jimmy vorbei. Erst als die Reifen abbauten war ich plötzlich wieder schneller. Komisch.

Für mehr als P5 hat es dank dem Telefonat und der Kollision mit Frufru nicht gereicht, schade. Aber auch absolut ok. KWM Nr. 2 in 5 Saisons - das kann sich sehen lassen Smile


Noch kleine Anmerkung: Ich bin mit Standardsetup gefahren, hatte das Auto überhaupt nicht im Griff, da ich mit einem anderen Setup geübt hatte. Hatte dadurch ein Paar Cuts drin, die das Spiel aber auch völlig zurecht mit einer 3-Sekundenstrafe geahndet hat. Sorry dafür!

Video: https://www.youtube.com/watch?v=z6B2QRn1uVE
Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 27.08.17
Alter : 19
Benutzerprofil anzeigen

Re: 10. Saisonrennen, Russland

am Fr Feb 16, 2018 10:15 pm
Zu Spät ich weiß tut mir leid bin so ein Dussel Sad

Q: Hab vorne rein schon damit gerechnet das ich nicht der schnellste im feld sein kann wegen zu wenig Training
Aber trotzdem auf Platz 3 zu kommen hab ich mich sehr gefreut Smile
Mit einer 01:34.614min auf US

R: Schlechter Start hab vergessen die Benzin mischung zu stellen daher hatte mich korni schon in der ersten richtigen kurve Sad naja dachte ich mir fahr ich halt hinter ihm und überhol ihn irgendwann wieder. Ein paar kurven später passiert irgendwas mit Holzi will nix falsches sagen deswegen sag ich irgendwas Smile und er kam von der strecke und irgendwie wieder viel zu schnell auf die strecke wo ich ein mega schreck bekommen hab aber zum Glück wurde korni getroffen und nicht ich Very Happy sry aber ich war darauf hin Platz 2 hinter Darkhunter aber gegen ihn hat ich wirklich keine Chance dafür hätte ich besser trainieren sollen aber gut aus fehlern lernt man Smile einige runden hilt ich dann mein 2. Platz aber Holzi war auch ziemlich schnell und konnte mich leicht überholen aber komischerweise dran geblieben konnte ich bleiben Very Happy 11. Runde dann in die Box da ging es dann schon los mit meinen fehlern weil ich so aufgeregt war hab ich leicht die wand berührt und ein Flügel schaden kassiert warum die box nicht gewechselt hat? Keine Ahnung egal holzi haute mir aber ich fuhr alleine nach einigen runden später sah ich holzi 16 runde reinfahren war verblüfft weil man hätte ja durchfahren können aber ich dachte mir vielleicht muss er auch flügel wechseln darauf hin bin ich 17 runde endlich mein flügel wechseln gegangen und ich konnte wieder ordentlich fahren Gewo Goblin und holzi waren dann vor mir also war mein ziel wenigstens Gewo und Goblin zu kriegen in der 20 runde versuchte ich mein glück und das sah mal so geil aus hätte fast geklappt aber ich hab Gewo kaum platz gemacht und mich selber damit auch rausgehauen (im Video) darauf hin war ich wieder hinter ihnen und konnte aber nach paar runden alle beide ordentlich überholen und war wieder auf Platz 3 und fuhr das rennen Nach hause ich glaube platz 2 wär auch drin gewesen aber egal alles super hab mich gefreut

Kleines lob an alle super Rennen gefahren die Hälfte Smile
Gesponserte Inhalte

Re: 10. Saisonrennen, Russland

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten