Teilen
Vorheriges Thema anzeigenNach untenNächstes Thema anzeigen
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 21.04.16
Alter : 34
Benutzerprofil anzeigenhttp://nextgenf1unity.forumieren.com

5 Saisonrennen, Italien

am Mo Dez 04, 2017 7:31 am
Q, keine gute runde zusammengebracht, p7

R, Auto in der 2 lesmo verloren und in die wand geruscht, totalschaden.

F, kein Kommentar

https://youtu.be/adEJSG3ktQY


Zuletzt von jpm8787 am Mo Dez 04, 2017 2:26 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 21.04.16
Benutzerprofil anzeigen

Re: 5 Saisonrennen, Italien

am Mo Dez 04, 2017 9:18 am
Qualifying: erste Runde war Mist. Vor der Ascari-Schikane viel zu spät gebremst und weit rausgerutscht. Hatte da sicher ne halbe Sekunde verloren, aber dennoch 21,4.
Hatte mir somit mehr Druck für den zweiten Versuch gemacht. War total nervös. Gleich mal in der ersten Schikane ausgehebelt worden, konnte aber dennoch mit zeitgewinn weiterfahren. Tja, ich hab mir da wsl zu viel Druck gemacht. In der Ascari beim Video berarbeiten nen Cut gesehen, der mir zuvor nicht aufgefallen war. Ich wusste, dass es knapp war, schade, dass ich drüber bin. Punkt muss er. Fuck. Sehr enttäuscht von mir. :/ (aber doch zufrieden, da es zu Pole gereicht hätte) Canton hinter mir auf P2, ich wusste, dass Andy mir Dampf machen wird. Very Happy

Rennen: das Rennen war dann ein richtiges Stück Arbeit. Kam am Start gut weg und durch die Kollisionen in Kurve eins hinter mir konnte ich gleich mal nen 3,5 Sekunden Vorsprung herausfahren. Hinter mir war Darkhunter auf den Soft. Mein Plan war Runde 9, konnte auch den Vorsprung recht schnell bis auf 8 Sekunden ausbauen. In Runde 9 dann auf M umgestellt und dann 1-Stopp.

Darkhunter blieb bis Runde 12 draußen und wechselte dann ebenfalls auf dem Medium. Hatte aber bis dahin bereits 2 Sekunden aufgeholt und nach dem Stopp lag mein Vorsprung bei 18 Sekunden. Perfekter Undercut. Ab diesem Zeitpunkt hab ich gemerkt, dass Darkhunter Hotlaps fährt, deshalb hab ich mir die Reifen eingeteilt und das ganze fehlerlos und konstant ins Ziel gebracht. P1 am Ende mit 15 Sekunden Vorsprung.

Fazit: wieder P1. Ich bin momentan sehr zufrieden mit meiner Leistung, auch wenn es diesmal nervlich sehr schwierig war. Das kann so weitergehen. Glückwunsch an die Podiumskollegen und speziell meinem Teamkollegen Rolf, schnellste Runde und jetzt sind wir wieder auf P1 in der KWM. Weiter so Very Happy
Das Hoch versuche ich mitzunehmen in die nächsten Rennen Very Happy



Zuletzt von Holzi_05 am Mi Dez 06, 2017 9:22 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 15.05.16
Alter : 40
Ort : Wismar
Benutzerprofil anzeigen

Canton1977

am Mo Dez 04, 2017 12:59 pm
Quali: die ersten beiden Runden liefen nicht so gut,dann der zweite Versuch war schon richtig gut,musste in meiner letzten Runde aber abbrechen obwohl das Delta richtig gut war. Es hätte nicht für Alex seine Zeit gereicht aber ich war deutlich näher dran. Ziemlich zum Ende musste ich dann doch wie gesagt abbrechen. Sehr schade trotzdem bis dahin zufrieden.

Rennen:Ja hatte ich mir doch einiges vorgenommen für das Heimspiel,n Hacken hinter die letzten Rennen machen wo einfach nix ging. Im Ferrari Land aufs Podium habe ich mir als Ziel gesetzt. Dann kam der Start und das Ding war gelaufen. Ist mir nicht verständlich wenn man ne ganze Strecke breit Platz hat und n halbes Auto vorne ist,wie man dann jemanden so ins aus drücken kann. Egal schwer beschädigt hab ich den Ferrari abgestellt und war bedient bis unters Dach. Ja ich weiß machen wir nicht sollen wir nicht wiederspricht den Regeln. Kann das nicht nachvollziehen Rennunfall hin und her,aber nicht wenn ich so viel Platz habe.
Der Plan war SS-S,es hätte wahrscheinlich nicht für Alex gereicht,der fährt gerade wieder in ner anderen Liga,aber Podium war in jedem Fall drin.

Fazit:VIELEN DANK WEITER SO!!!!!!!
Glückwunsch an meinen TK auch starkes Rennen.
avatar
Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 24.04.16
Benutzerprofil anzeigen

Re: 5 Saisonrennen, Italien

am Mo Dez 04, 2017 1:28 pm
Q: Leider nur eine Sicherheitsrunde geschafft, dadurch nur 9. Platz

R:
Guten Start erwischt und konnte überall ausweichen, danach kurz mit Goblin etwas Kontakt gehabt sorry sollte es mein Fehler gewesen sein.
Anschließend war ich eine Zeitlang hinter Bleifuss und konnte immer näher kommen, tja bis ich beschloss eine 2 Stopp Strategie zu fahren.
Das war der größte Fehler überhaupt, mit einer 1 Stopp Strategie wäre ich wohl zumindestens 4. und vielleicht sogar 3. geworden.
Sei es drum, hatte wieder mit Thomas ein spannendes Zeitduell bin bis 8 Sekunden am Ende wieder rangekommen, danach ist mir auf den letzten 20 Meter der Sprit ausgegangen.
Großes Kompliment an meinen TK Bundeselch, Flügel am Start verloren auf M gewechselt und das ganze am 4. Platz ins Ziel gebracht *clap*clap*

https://www.youtube.com/watch?v=tosfXEF0kAc
avatar
Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 22.04.16
Ort : SWITZERLAND
Benutzerprofil anzeigenhttp://nextgenf1-unity.jimdo.com

Re: 5 Saisonrennen, Italien

am Mo Dez 04, 2017 9:21 pm
Q:
Erste Runde gecuttet, also an die Box und neue SS geholt. 2 Runde dann viel zu sehr auf Sicherheit (kein Cut) gefahren und somit nicht wirklich gut. Am Ende Startplatz 6.

RACE:
Am Start irgendwie falschgedrückt, so dass ich ohne Gang losfahren wollte. Habe dann alle Platz verloren, bis auf Wolfgang, welcher in mich rein gedonnert ist, sorry dafür.
Nach der ersten Schikane dann mal in Timo rein, Rennunfall. Hatte dann noch eine Berührung mit Frufru, eher auch Rennunfall...... habe mich dann mit 2 Flügelschaden selber aus dem Rennen genommen..... am Schluss Platz 8, dafür die schnellste Runde gemacht, ist ja auch mal was....

Fazit:
Wieder einmal im Ziel angekommen, aber auch nicht mehr......

Nächste Rennen:
Ich werde erst Mitte Januar 2018 wieder dabei sein, da ich nächsten Sonntag nicht kann und danach nach Südostasien in die langersehnten Ferien fliegen werde. Wünsch Euch allen schöne Festtage und einen erfolgreichen Start in das neue Jahr 2018. Bis bald. Es grüsst Euch herzlich Goblin.

VIDEO: https://www.youtube.com/watch?v=SRMnKQmzWSM¨
Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 21.02.17
Benutzerprofil anzeigen

Re: 5 Saisonrennen, Italien

am Mo Dez 04, 2017 11:08 pm
Q:
Durch Strafe keine gezeitete Runde.

R:
Hatte keine Strateie, durch die Strafe (Pflichtstopp 1. Runde) wollte ich im Rennen schauen wie es sich entwickelt.
Der Start war gut, nach der Schikane war ich sehr vorsichtig, weil es einige berührungen gab. Ende der 1. Runde lag ich auf P5 und musste leider in die Box.

Dann habe ich mir bei meinem 2. Stopp eine Strafe eingefangen, da ich zu schnell in die Box bin. Hatte Druck von hinten (haha). Der nächste Stopp dann in Runde 12 auf M

Wollte dann mit Medium durchfahren, leider bin ich aufn Teppich gekomm in der letzten Kurve vor Start/Ziel und habe mein Flügel verloren, also in Runde 16 wieder rein und auf angefahrenen S das rennen beendet.

Fazit:
Trotz Strafen und kaputten Flügel P7, Podium wäre ohne den ganzen mist evtl. drin gewesen. ABER, endlich ins Ziel gekommen!

Video:
avatar
Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 22.05.16
Alter : 19
Ort : Deutschland, Sachsen
Benutzerprofil anzeigenhttps://www.youtube.com/channel/UCvZtJBOb_1c7tZpYphUUT7g

Re: 5 Saisonrennen, Italien

am Di Dez 05, 2017 6:08 pm
Quali: die übliche Schwäche, das Quali. Über P8 bin ich nicht hinaus gekommen mit einer Zeit von 1:22,717

Rennen: Wie üblich super weggekommen, musste aber direkt ausweichen, da GoblinShark stehen geblieben ist. Für kurve 1 und 2 vorsichtig angebremst was sich auszahlte denn vor mir knallte es gewaltig und somit direkt auf P4 vor. Ein paar kurven später drehte sich jpm und P3 gehörte mir. Darkhunter und Holzi vor mir waren nicht zu schlagen also wie üblich. Ansonsten passierte nicht viel bei mir, Runde 9 zum stopp gegangen im Mediums zu holen und einen undercut gegen Darkhunter zu probieren, klappte auch fast aber er war ohnehin schneller. Gegen ende musste ich ordentlich auf mein benzin schauen, welches mir fast ausgegangen wäre.

Fazit: zwar nicht das spannendste Rennen, aber ein gutes Ergebnis. Mit P3 bin ich zufrieden. Hoffe auf ein weiteres gutes nächstes Rennen.

YouTube: https://youtu.be/6obm5VLsTy4
Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 18.08.16
Benutzerprofil anzeigen

Rennbericht Monza

am Mi Dez 06, 2017 10:42 am
Quali: Bin insgesamt 3 schnelle Runden gefahren. Zu meiner Überraschung P4. So weit vorne war ich noch nie. War selbst sehr überrascht aber hatte mich auch sehr drüber gefreut.

Rennen: Leider verlief der Start dann denkbar schlecht. Unmittelbar vor mir sind Canton und Darkhunter zusammengeprallt. Konnte dann leider in keine Richtung ausweichen. Auch erbremsen war nicht mehr möglich. Somit habe ich mir gleich mal den Flügel ruiniert.
Bin dann ohne Flügel eine Runde zu lange draußen geblieben und dadurch viel Zeit verloren.
Nach Runde 2 wiederum zu schnell in die Boxengasse eingefahren und eine 5 Sekunden Stop and Go ausgefasst.
Diese war mir wiederum ein Rätsel. Entweder habe ich sie gleich beim Boxenstopp in Runde 2 abgesessen oder es handelte sich um einen Bug. Wurde dann nämlich vom Spiel nie darauf aufmerksam gemacht, dass ich diese absitzen müsste. Auch "Jeff" hatte nichts erwähnt.
Somit bin ich dann von Runde 2 an mit dem Medium draußen geblieben. Fuhr dann so meine Runden und war überrascht dass dieser Reifen das ganze Rennen lang hielt.
Das restliche Rennen ist dann nicht mehr viel passiert. Dank einer wohl nicht unbedingt notwendigen 2-Stopp Strategie meines Teamkollegen hatte ich dann noch P4 geerbt. Ohne den Flügelverlust am Start wäre wohl sogar ein Stockerl möglich gewesen.
Am Ende des Rennens wurde bei mir dann noch eine 2 mal 10 Sekunden Strafe angezeigt? Wobei diese anscheinend der Zeit nicht abgezogen wurde. Wäre mir auch ein Rätsel wo ich die erhalten hätte sollen. Möglicherweise auch ein Bug?

Fazit: Bin sehr sehr zufrieden. Trotz fast schon verhauten Rennen nach dem Start noch P4. Mein bestes Resultat bisher in der Unity.


https://www.youtube.com/watch?v=vSxMoJ594eI
Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 11.07.16
Alter : 26
Ort : Wien
Benutzerprofil anzeigen

Re: 5 Saisonrennen, Italien

am Mi Dez 06, 2017 2:40 pm
Q: P5

R: Start war gut, war nach der ersten Kurve kurz auf P4 bis ich beim beschleunigen das Fahrzeug verlor und raus gedreht wurde und mir den Flügel beschädigte.

War dann das ganze rennen alleine mein Highlight des Rennens war mich an Darkhunter zurück zu runden der auf schlechteren Reifen war Very Happy.

Am Ende verlor ich wieder mein Fahrzeug beim beschleunigen und krachte in die Bande.

Das wars ..

Glückwunsch ans Podium
Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 21.02.17
Benutzerprofil anzeigen

Re: 5 Saisonrennen, Italien

am Mi Dez 06, 2017 5:56 pm
Q: Eine Runde auf den S gemacht. War relativ sauber und schnell. Hat für P2 gereicht. Ich habe gemeint dass ich eh so einen krassen Reifenverschleiß habe und so mit den S´s das ausgleichen konnte.

R: Schlechter Start. Konnte in Kurve 2 wieder vor auf P2 als ich dann jedoch einen Schlag von hinten bekommen habe. Frontflügel war leider orange aber ich bin weiter gefahren.

Kam in Runde 12 für meinen Pit Stop. Habe auf die M´s gewechselt.

Am Ende P2 - für den schlechten Start eigentlich in Ordnung, wobei bestimmt ein toller Fight mit Alex ohne den Startcrash drinn gewesen wäre.

https://youtu.be/jyGuWQ8kGTw
Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 27.09.17
Benutzerprofil anzeigen

Re: 5 Saisonrennen, Italien

am Fr Dez 08, 2017 4:48 am
Q: 1:23.... na da wäre ja noch Luft nach oben :-) aber das ich in der In-Lap das Auto in die Wand schmeiße war einfach absolut unnötig und ich habe ein bisserl gebraucht den Ärger über mich selber zu verdauen.

https://www.youtube.com/watch?v=QL5BMK-ZW84

R: dann gleich mal beim Versuch an den nicht startenden GoblinShark vorbeizukommen fast nochmal das Auto verloren und damit beinahe unser beider Rennen beendet; ging aber noch mal Gut, hab dann eine Zeitstrafe erhalten vermutlich weil ich unter gelb den wieder auf die Strecke fahrenden überholt habe... als ich dann versucht habe die Position zurück zu geben ging es sich nicht aus in der vorgegebenen Zeit... einfach dumm und unnötig aber so lernt man. Hab mich dann irgendwann beruhigt, hatte ein bisserl Spaß beim verfolgen von GoblinShark der hat dann aber leider das Auto demoliert...

Freu mich das ich das Auto ins Ziel gebracht habe und ein paar Punkte mitnehmen konnte...

https://www.youtube.com/watch?v=lIlK1QtC_jk
https://www.youtube.com/watch?v=BVfVq0GB77k
Gesponserte Inhalte

Re: 5 Saisonrennen, Italien

Vorheriges Thema anzeigenNach obenNächstes Thema anzeigen
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten