Teilen
Vorheriges Thema anzeigenNach untenNächstes Thema anzeigen
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 21.04.16
Benutzerprofil anzeigen

4. Saisonrennen | Abu Dhabi 26.11.2017

am Mo Nov 27, 2017 8:01 am
Qualifying: hab zwei Stints gemacht, die erste Runde war vorsichtig, um keinen Cut zu machen. Dachte auch, dass Darkhunter schneller sein wird, deshalb zweite Runde gedreht, die war dann schon besser. War über den Abstand etwas überrascht, aber gut. Pole ist Pole.

Rennen: Tja, das Rennen ist schnell erzählt. Hatte nen guten Start, konnte die Führung behaupten und setzte mich auch mehrere Zehntel von Rest ab. Ging in Runde 10 an die Box für Einstopp. Darkhunter kam direkt hinter mir raus auf SS, konnte aber auch hier wieder mit dem S-Reifen schnell ne Lücke auftun. Hatte dann in Runde 26 bereits 31 Sekunden Vorsprung auf den zweitplatzierten und wollte auch mit der ein-Stopp durchfahren, ging In Runde 26 dann aber doch nochmal rein, um mir die schnellste Runde noch zu holen. Sorry Andi Very Happy

Fazit: War überrascht, dass der Abstand doch so groß war. Aber dennoch zufrieden. Kann so weitergehen. Glückwunsch an alle Piloten und freut mich, dass doch so viele mitmachen und auch ihre „Aufgaben“ perfekt machen. Weiter so Leute



Zuletzt von Holzi_05 am Mi Nov 29, 2017 3:35 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 22.05.16
Alter : 19
Ort : Deutschland, Sachsen
Benutzerprofil anzeigenhttps://www.youtube.com/channel/UCvZtJBOb_1c7tZpYphUUT7g

Re: 4. Saisonrennen | Abu Dhabi 26.11.2017

am Mo Nov 27, 2017 7:57 pm
Quali: Nur die erste Runde passte wirklich perfekt, mit einer 1:39,982 konnte ich mich als guter 5. Qualifizieren.

Rennen: Am Start wie immer super weggekommen, konnte dirket einen platz gewinnen. Dahinter war FruFru der auch scheinbar gut wegkam und ein angriff starten wollte, ich konnte aber die bessere Linie halten und P4 verteidigen. Vormir war jetzt jpm, Darkhunter und ein nicht zu schlagender Holzi. Von den Fahrern hinter mir konnte ich mich absetzen, aber am Martin war einfach kein vorbeikommen, unsere pace war zu beginn nahezu gleich. Zwischendurch kämpfen Darkhunter und jpm gegeneinander, aber eine lücke tat sich für mich nicht auf, so musste ich also auf die stopps hoffen. In Runde 7 war es dann soweit, Darkhunter bog ab und ich hinterher, in der Hoffnung jpm am ende hinter mir zu haben, also ging es auf neuen SS weiter bis runde 19. Jpm war inzwischen zum stopp und deutlich hinter mir, aber mit großen Schritten holte er auf und dann eben an mir vorbei. Nachdem ich auf ihn zeit verlor und auch Darkhunter nach seinem 2. Stopp wieder dran war ging ich erneut rein um mir neue US zu holen, die pace von jpm konnte ich aber dennoch nicht mitgehn und die runden haben auch nicht mehr gereicht. Am ende war es dann P4 hinter einem starken jpm und Darkhunter an  Holzi war im Rennen einfach kein vorbi kommen.

Fazit: ich bin endlich wieder zurück, lange bin ich dem Feld mit pleiten, pech und pannen hinterher gefahren und konnte nur mit glück ein podium holen (Monaco letzte Saison), zuletzt in Brasilien, meiner Lieblingsstrecke ging es wieder nach oben aufs podest aber immernoch im hintekopf der Gedanke, nur eine eintagsfliege? Ich glaube ich kann diese Saison wieder vorn mitfahren. Abu Dhabi hat es mir gezeigt. P5 ist mein ziel am ende der Saison. Das Rennen war geil und Italien wird hoffentlich noch besser.

https://youtu.be/hpY_SCtWJzM
avatar
Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 24.04.16
Benutzerprofil anzeigen

Re: 4. Saisonrennen | Abu Dhabi 26.11.2017

am Di Nov 28, 2017 1:35 pm
Quali: Ich Depp konnte nur eine schnelle Runde fahren, die ich vorsichtig gefahren bin, weil ich zu lange in der Box gewartet habe.....

Rennen: Ja guter Start am Anfang, leider dann verbremst und ganz hinten im Feld gewesen.
Langsam auf Gambo aufgeholt und dann hinter ihm her gefahren konnte hier eine viel schnellere Pace gehen. Plötzlich haben sich einfach so unsere Autos ineinander verkeilt.
Keine Ahnung warum, bei mir ist nichts kaputt geworden. Habe trotzdem Gambo wieder vorbei gelassen, wobei ich glaube das es ein Spielfehler war.
Joker und Bundeselch waren dann immer so ich glaube 10 Sekunden entfernt von mir. Bin dann schon in der 8 Runde reingefahren und habe mir S Reifen besorgt.
Nach den Reifenwechseln war anschließend vor Joker und nur noch 5 Sekunden hinter Bundeselch.

Was dann begann war eine Nervenschlacht, Abstand war dann fast immer so bei 3,5 bis 4 Sekunden aber ich kam einfach nicht näher.
Plötzlich hörte ich im Headset eine entnervte Stimme, es war mein TK Thomas. Er hatte gerade eine 3 Sekunden Strafe aufgebrummt bekommen.
5 Runden vor Schluss noch immer um die 4 Sekunden hinten, nur nicht überpacen aber auch nicht zu langsam fahren. Schaffte es dann, zu meiner Überraschung, ohne großen Fehler die nächsten Runden zu fahren. 2 Runden vor Schluss war ich dann im 3 Sekunden Fenster. Letzte Runde waren dann die SS wohl nicht mehr so schnell und konnte noch näher kommen.
Im Endeffekt hat es dann gereicht um meinen TK mit der 3 Sekundenstrafe zu überholen.
Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 18.08.16
Benutzerprofil anzeigen

Rennbericht UAE

am Di Nov 28, 2017 5:32 pm
Quali: Bin eigentlich ganz zufrieden trotz langsamster Zeit aber hatte nicht wirklich die Gelegenheit groß für dieses Rennen zu trainieren.

Rennen: Start nicht ideal. Ziemlich schnell von Timo und Joker überholt worden. Hatte dann im ersten Stint ein Duell mit Private-Joker. Hatte das Gefühl er hatte die schnellere Pace wie ich. Allerdings halt immer wieder kleinere Fehler eingebaut.
Bin recht lange mit den Ultras draußen geblieben und den Stopp gab es dann in Runde 11 mit dem Wechsel auf SS.

Nach dem Stopp wurde es dann spannend im teaminternen Duell. Bin knapp vor FruFru aus der Box raus. Glaub es war unter 1 Sekunde.
Die ersten Runden war wohl mein SS schneller als sein S. Konnte den Vorsprung auf knapp 3-6 Sekunden ausbauen.
Irgendwann dann mal um Runde 23 herum hatte ich aber mal einen Verbremser bei dem ich eine Kurve geschnitten habe und dafür 3 Sekunden aufgebrummt bekam.
Der Vorsprung auf FruFru betrug zu diesem Zeitpunkt auch immer so 3-4 Sekunden.
Jetzt begann dann der Wettkampf gegen die Uhr.
Bis 2 Runden vor Schluss konnte ich den Vorsprung auch noch halt aber dann ließ der Reifen nach und musste die Position aufgrund der Zeitstrafe noch hergeben.

Fazit: Bin zufrieden. Schöne Punkte fürs Team.






https://www.youtube.com/watch?v=LsZ-J88pJaw
Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 21.02.17
Benutzerprofil anzeigen

Re: 4. Saisonrennen | Abu Dhabi 26.11.2017

am Di Nov 28, 2017 7:39 pm
Q: War ganz okay. Habe 2 Runs gemacht einmal mit SS und dann US. Beim ersten Run hats mich jedoch erwischt und ich bin voll in die Mauer gefahren. Hatte Glück weiterfahren zu können. Der zweite Run mit den US war ganz okay. P2

R: Konnte meine Position behalten. Mir wurde innerhalb einer Runde jedoch dann klar, dass ich die Pace von Holzi definitiv nicht fahren konnte. Hatte 0 Training und ein Setup dass sehr untersteuert hat. War wirklich ein Alptraum den Toro Rosso zu fahren. Habe insg. 2 Stopps gemacht von US auf SS und dann nochmal auf SS. Am Ende P2. Ganz in Ordnung eigentlich.

Video: https://www.youtube.com/watch?v=ZRFNuY942I8


Zuletzt von Darkhunter2312 am Mi Nov 29, 2017 9:58 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 22.04.16
Ort : SWITZERLAND
Benutzerprofil anzeigenhttp://nextgenf1-unity.jimdo.com

Re: 4. Saisonrennen | Abu Dhabi 26.11.2017

am Di Nov 28, 2017 8:13 pm
Q:
Beim 2ten Versuch war ich einigermassen gut unterwegs. Leider noch ein Fehler im letzten Sektor, das hat mich nochmals Zeit gekostet.
Nun dann 4 Startplatz war ich ganz zufrieden.

R:
Am Start wurde ich dann gerade mal 2 Plätze durchgereicht. Konnte mich dann aber fangen und wollte mich langsam an das Fahren gewöhnen.
Leider bin ich dann an unmöglicher Stelle voll scheisse in die Wand gedonnert. Sehr schade....

Fazit:
Nun ja, ich habe wenig bis gar nicht trainiert. War wie eine unerfahrene Jungfrau unterwegs und habe es voll verbockt.
Leider komme ich auch in dieser Woche nicht so wirklich zum trainieren, werde aber trotzdem am Start stehen am Sonntag..... vielleicht kommt auch Goblin wieder einmal in das Ziel.....wäre an der Zeit.....Sponsoren springen ab....

Video: https://www.youtube.com/watch?v=O3xB6eRu38I

avatar
Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 21.04.16
Benutzerprofil anzeigen

Re: 4. Saisonrennen | Abu Dhabi 26.11.2017

am Di Nov 28, 2017 10:11 pm
Q
... Um diese Funktion nutzen zu können benötigen sie eine PS plus Mitgliedschaft...

Ja fuck :-D

R
Schön gemütlich ganz am Ende begonnen mich einzufahren. Kein Training und kein Q, da dauerte es etwas bis ging.
Zunächst auch frufru ordentlich aufgehalten der deutlich schneller konnte. Dann verkeilten wir uns und ich rutschte raus, aber auch ohne schaden.
Fühlte sich schon fies an ;-)
Erst nach dem ersten von 2 Stopps rde 8 konnte ich Tempo aufnehmen.
2. Stopp rde 15 mit dem Wechsel auf SS, nachdem ich zuvor zweimal US gefahren bin.
Boxenstopp bereinigt hatte ich nun gut 10 sek Rückstand auf das Paket Elch frufru vor mir.
Diese Lücke konnte ich bis rde 23 ca auf unter 4 sek reduzieren und war mir sicher noch um p5 fahren zu können.
Tja leider bin ich eine rde später Start Ziel rechts in die Wand und den re Flügel stark beschädigt.
Aufgrund Platz nach hinten für die letzten 4 rdn nochmal US und ne frische Nase geholt und leider noch die zugegeben nicht verdiente schnellste rde an Alex verloren ;-)
P7 im Ziel

Fazit
Schlechte Performance zu Beginn ohne training, hinterher war die pace für p5 da, aber durch nen blöden Fehler doch nur 7. Ich weiß leider dass es am wheel ohne training nicht möglich für mich ist auch nur annähernd mitzuhalten.
Starke pkte für Williams wieder von Kevin, auch Glückwünsche ans Podium.

#williamsführtdiewman :-P
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 21.04.16
Alter : 34
Benutzerprofil anzeigenhttp://nextgenf1unity.forumieren.com

Re: 4. Saisonrennen | Abu Dhabi 26.11.2017

am Mi Nov 29, 2017 9:21 am
Q, hab drei versuche gewagt um an meine Bestzeit ranzukommen, war aber leider weit davon entfernt. am ende mit p3 aber zufrieden.

R, Tja aufgrund des qualys mit 2 versuchen wusste ich nicht genau wie lang ich mit dem us auskommen werde, daher fuhr ich einfach mal nach gefühl,
start hab ich gut erwischt und konnte p3 behaupten. holzi war denk ich für alle zu stark an diesem abend. allerdings konnte ich an darkhunter gut dranbleiben. einmal kam ich auch vorbei um in der darauf folgenden kurve in gleich wieder vorbeizulassen. naja konnte den abstand nach vorne und hinten gut kontrollieren. wollte ja auch mit den reifen haushalten. tja dann gingen darkhunter und bleifuss in box, wunderte mich das sies mit 2 stop versuchten. tja und dann in runde 10 hätte ich das Auto fasst zerstört, irgendwie ging mir im ersten Sektor in der schnellen links rechts das Auto verloren, schlug ein und dachte das wars. konnte aber zum glück weiter fahren.
ab in die box und ss drauf. hat mir natürlich einiges an zeit gekostet, denke mal um die 10 Sekunden herum.
nach dem stop bin ich hinter bundeselch rausgekommen, den ich schnell überholen konnte, tja und bleifuss war gut 10 Sekunden vor mir. kam aber sehr schnell ran an ihn und auch vorbei. zum ende wusste ich dann das darkhunter recht easy vorbeikommen wird da er nochmals stoppte und so nen klaren Vorteil hatte. leicht hab ich es ihm aber nicht gemacht.
im ziel war ich dann überrascht das ich gar ned so weit von holzi weg war.

F, bin mit p3 natürlich zufrieden, auch wenn ohne dem fehler möglichterweise p2 drinnen war, tja dadurch das dragonstorm eine Auszeit nimmt kann ich die kwm schon mal abhaken, und der titel wird ebenfalls verdammt schwer zu holen sein.glückwunsch an alle das trotz der dünnen dichte im Moment 10 leute dabei waren. weiter so


https://youtu.be/MhZ5ywBoXGk
Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 27.09.17
Benutzerprofil anzeigen

Rennen Abu Dhabi

am Mi Nov 29, 2017 9:26 pm
Q: gesperrt, daher nur eine Pflichtrunde gedreht. Null Training und eine für mich ganz neue Strecke, das kann ja was werden dachte ich.

https://www.youtube.com/watch?v=VVNSLkRPUQE

R: Start war ganz gut, bin sehr zurückhaltend gefahren um ja niemanden das Rennen zu versauen, aber wider erwarten kam ich ganz gut zurecht auf der Strecke. hatte dann ein paar coole Runden hinter Bundeselch die echt spaß machten, aber wie er schon in seinem Bericht erwähnte: zu viele Fehler, da macht sich fehlendes Training halt doch bemerkbar :-)
Runde 11 und 12 konnte ich FruFru ein bisserl nerven, meinen Überholversuch hat er mir aber für meinen Geschmack ein bisserl unfair zunichte gemacht... konnte aber verhindern ihn abzuschießen und weiter ging's. Andauernd kleine Fehler aber ins Ziel bin ich gekommen und ein paar Punkte gabs ja dafür auch :-)

https://www.youtube.com/watch?v=pBHGDUKNpUk
https://www.youtube.com/watch?v=uL8UrWqg2nc
avatar
Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 24.04.16
Benutzerprofil anzeigen

Re: 4. Saisonrennen | Abu Dhabi 26.11.2017

am Mi Nov 29, 2017 10:53 pm
Mein Video ist unter Frufruxxx zu finden sollte es einer nicht wissen.
Ja mein Manöver war ein bisschen hart hab aber glaub ich noch Platz gelassen bzw im letzten Moment Platz gelassen.
Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 21.02.17
Benutzerprofil anzeigen

Re: 4. Saisonrennen | Abu Dhabi 26.11.2017

am Fr Dez 01, 2017 4:10 pm
Quali: Leider durfte ich keine schnelle Runde fahren, da ich eine Strafe absitzen musste. Selber schuld.

Rennen: Vorab, bin wieder ausgeschieden. Start war super, bis P5 vor und dann Einfahrt in die 2. Oder 3. Runde Auto verloren und in die Bande..ende
Gesponserte Inhalte

Re: 4. Saisonrennen | Abu Dhabi 26.11.2017

Vorheriges Thema anzeigenNach obenNächstes Thema anzeigen
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten