Austausch
Vorheriges Thema anzeigenNach untenNächstes Thema anzeigen
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 21.04.16
Alter : 34
Benutzerprofil anzeigenhttp://nextgenf1unity.forumieren.com

3. Saisonrennen, Brasilien 12.11.17

am Mo Nov 13, 2017 9:26 am
Q; Shit happens, disqualifiziert wegen umdrehen auf der strecke

R; tja war ned besser, ned einmal die erste kurve gesehen, in die mauer und aus die maus.

F; dumm gelaufen, denke mal das ich um den sieg hätte mitreden können. Video vom rennen gibt's leider keines da ich gleich aus dem tollen spiel raus bin.


https://youtu.be/sMsB75Hbkmo
avatar
Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 15.05.16
Alter : 40
Ort : Wismar
Benutzerprofil anzeigen

Canton1977

am Mo Nov 13, 2017 11:10 am
Regen;)
Quali:ja schwere Bedingungen,bin wie alle glaube ich auf SS raus und hab bissl Sprit mitgenommen um mich einzufahren. Bin dann nochmal rein frische Reifen holen um mich auf P5 zu qualifizieren. Schon zufrieden damit. Leider ist beim Video mal wieder was schief gelaufen habe nur 5 Sekunden warum auch immer. Selbstanzeige ......die mich echt ärgert.

Rennen: am Start war ich sehr vorsichtig,etwas zuviel denk ich,ordentlich Plätze verloren aber mit komplettem Auto durch Kurve 1. Dann musste ich paar Autos fahren lassen weil ich ne Strafe bekommen hätte,war lächerlich. Wenn sich zwei Autos hacken und ich außen bin dann fahr ich halt vorbei. Dann drehte sich Rolf vor mir weg und noch einige andere somit P3 am Ende von Runde 1. Kevin kam dann angeflogen,er hatte ne echt gute Pace. Konnte paar Kurven dran bleiben aber er war einfach zu schnell. Mittlerweile schlich Patrick sich von hinten an,er machte immer mehr Zeit gut. Dann hatte ich nen Verbremser und Patrick ging vorbei. Das war dann auch so mein Fernduell übers Rennen,da Patrick ne etwas andere Strategie gefahren hat. Am Ende hat es für mich gereicht und somit P4.

Fazit: Bin zufrieden mit dem Rennen. Regen geht nach wie vor nicht,aber P4 draus gemacht. passt schon.
Finde es bissl schade das wieder mal so wenig Autos ins Ziel kamen.

https://youtu.be/WXUt0XY9YiI
- [ ]
avatar
Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 22.04.16
Ort : SWITZERLAND
Benutzerprofil anzeigenhttp://nextgenf1-unity.jimdo.com

Re: 3. Saisonrennen, Brasilien 12.11.17

am Mo Nov 13, 2017 6:35 pm
QF:
Viel Sprit und raus auf ein paar Runden auf SS. Hatte dann den Flügel ab, also nochmals neue SS holen. War dann wieder mit viel Sprit draussen.... es trocknete immer mehr und siehe da, eine Runde hingebracht und direkt auf Platz 3 gefahren, welche Überraschung.

RACE:
Stat ohne Dreher, aber der Schwanentanz im Regen begann bereits in der zweiten Kurve. Hatte mich sicher 5 mal gedreht, 2 mal Flügel geschlissen, 3 mal an der Box aufgekreuzt und wurde bis Runde 29 zwei mal überrundet...war absolutes Tiefpunktrennen, da ich mir dann noch die Karre in Runde 29 zerstört habe.

Fazit:
Erstes mal mit Lenkrad gefahren, 700 Runden im trocknen Trainiert, aber keine einzige im Regen.....das war dann das resultierende Resultat.
Nicht so schlimm, auch wenn ich gerne fertig gefahren wäre, mit Wheel macht es unheimlich viel mehr Spass, ist aber gewöhnungsbedürftig, nach jahrelanger PAD-Fahrerei. Würde mich schon sehr wundern, wenn es auch in VAE regnet.... also auf ein neues....
Sorry an meinen Teamkollegen, das war ein perfekter Nuller...:-)

VIDEO: https://www.youtube.com/watch?v=_0UmMJpvVdM
Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 21.02.17
Benutzerprofil anzeigen

Re: 3. Saisonrennen, Brasilien 12.11.17

am Di Nov 14, 2017 7:35 pm
Q: Habe gesehen, dass es gleich regnen wird. Bin direkt als erster raus. Schnelle in Lap und dann eine gezeitete Runde geschafft, bevor die Streckenverhältnisse zu schlecht wurden. Am Ende der Session wurde es dann doch noch mal komplett trocken. Hierbei ging es eigentlich nur drum je später die Runde desto schneller. Konnte mir den 2ten Platz hinter Jimmy sichern!

R: Konnte nicht an JImmy vorbei am Start. Also bin ich hinter ihm meine Runden gefahren. Mal war er schneller, mal ich. Ich kam dann richtigerweise in Runde 8 in die Box für Wets. Jimmy kam erst Runden später. Da die Wets zu dieser Zeit die besseren Reifen waren, konnte ich Jimmy dadurch mit einem Undercut überholen. Danach passierte nicht mehr viel. Jimmy crashte in Kurve 5 und ich hatte dadurch einen massiven Abstand zu ihm. Konnte diesen Abstand bis zum trockenen Rennende beihalten.
Alles in Allem sehr tolles Wochenende, obwohl ich keine Übung hatte! Wink

avatar
Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 22.05.16
Alter : 19
Ort : Deutschland, Sachsen
Benutzerprofil anzeigenhttps://www.youtube.com/channel/UCvZtJBOb_1c7tZpYphUUT7g

Re: 3. Saisonrennen, Brasilien 12.11.17

am Mi Nov 15, 2017 9:14 am
Quali: hab mich da bisschen verpokert, es regnete leicht und ich bin davon ausgegangen, dass die Strecke nasser ist was sie nicht war, somit funktionierten meine Inters nicht und konnte mich nur als 12. Qualifizieren.

Rennen: Auch am Rennstart regnete es in Brasilien was mich aber nicht störte, da ich es mag im Regen Rennen zu fahren. Direkt am Start bis kurve 1 auf P8 vor. Ein sehr enges Feld, kollisionen waren schon fast vorprogrammiert, so kam es auch, Timo musste neben die Strecke hinter mir war noch jemand und Canton stand regelrecht. Mir blieb also nichts anderes übrig als nach links zu ziehn wo mein Teamkollege der vergangenen Saison Dragonstorm war. Er reagierte aber perfekt auf meinen schwenker und so knallte es nicht. Timo hingegen kam von neben der strecke, berührte mich und schied aus. Der erste sektor war vorbei und ich auf P6 vor. Dragonstorm machte einen Fehler und schon war wieder eine Position für mich drin, leider nicht lang. Canton im Ferrari überholte mich und so konnte auch Dragonstorm wieder durch.  Runde 1 beendete ich auf P7, man das war eine Runde und spannender als die ersten beiden Rennen zusammen^^. Nach einem kurzen Battle mit Dragonstorm konnte ich mich nach kurve 3 vor ihn setzen, kurz dannach kam Bundeselch und so war ich wieder auf der 4. Position. Auf der Start/Ziel holte ich im Windschatten schnell auf den 3.platzierten Canton auf und in kurve war ich schon neben ihm und auch vorbei. Während ich mich nach vorn kämpfte waren Darkhunter und Jimmy schon weit vorn. In der 6. Runde war der regen dann so stark, dass ich in die Box fuhr um mir Regenreifen zu holen, auf p7 kam ich wieder auf die Strecke. Runde 14, der Regen hat nachgelassen und es war wieder zeit für Inters, P4 nach diesem Stopp. Jimmy war in Runde 19 hintermir und FruFru musste ich überrunden, Jimmy kam dann vorbei und p3 war wieder meine Position. Runde 31 von 36 war die strecke so trocken, dass ich auf SS wechselte, die Rennleitung hatte wahrscheinlich probleme meine Geschwindigkeit in der Box zu messen und drückte mir ein 5s Stop-and-Go strafe auf, mein Team wusste davon aber nichts und Arbeiteten sofort am auto, am ende des rennens habe ich eine weitere 5s strafe für das nicht absitzen der stop-and-go Strafe bekommen. Das ende des Rennens war nun gekommen, 36 Runden, spannende Runden sind vorbei und ich beendete das Rennen auf einem unglaublichen 3. Platz hinter Jimmy und Darkhunter.

Fazit: einfach unglaublich, von 12 auf 3, dieses Rennen hat mir so viel Spaß gemacht, es war anspruchsvoll, strategisch und ne menge 2 Kämpfe. Zuletzt stand ich in Monaco letzte saison mit glück auf dem Podium, ich bin zurück und das  auf meiner Lieblingsstrecke Brasilien. Abu Dhabi kommt und auch da will ich wieder auf dem Podium stehn. Ich freu mich jetzt schon drauf.

https://youtu.be/NltnY4v4HNk
Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 18.08.16
Benutzerprofil anzeigen

Rennbericht Brasilien

am Mi Nov 15, 2017 4:12 pm
Quali: P6 in der Qualifikation. So weit vorne wie schon lange nicht mehr. Ist aber aber klar dass die Bedingungen sehr unterschiedlich waren und P6 nur dadurch möglich war.

Rennen: Regen liegt mir an und für sich nicht. Habe mich aber in diesem Rennen von Runde zu Runde wohler gefühlt und konnte mich stätig auch bei Regen verbessern.
Man hat klar gesehen, dass eine Hälfte des Feldes knapp 1-2 Sekunden pro Runde schneller war als die 2.
Lag es am Setup? Oder generell der höhere Speed im Regen?
Habe hier die langsamere Hälfte angeführt.
Im Großen und ganzen nicht viel passiert. Nach den Start gleich mal auf P4 vorgespult worden.
Musste diesen Platz aber aufgrund meines geringeren Speeds gleich wieder mal hergeben und fand mich dann nach 4-5 Runden auf P8 wieder.
Sonst eigentlich nicht wirklich viel passiert.
Alle Überholmanöver meiner Kontrahenten sehr fair. An ein Manöver meinerseits könnte ich michtnicht erinnern.

Das Wetter hat sich im Laufe des Rennens häufig geändert.
Die Boxenstopps aber eigentlich ganz gut und rechtzeitig erwischt.
Somit am Ende P6 und bin sehr zufrieden.

https://www.youtube.com/watch?v=ebjhCCNExE8
Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 22.04.16
Benutzerprofil anzeigen

Re: 3. Saisonrennen, Brasilien 12.11.17

am Mi Nov 15, 2017 6:24 pm
Quali: Meine Runde war nicht so gut. Hatte fast nicht trainiert, hab mir auch nicht viel erhofft.

Rennen: Bin die erste paar meter extrem langsam weggekommen. Bei den ersten paar Kurven war ein ziemliches Chaos was ich so mitbekommen habe aber ich hatte zum glück keine Berührung mit wem. War dann kurz 5. aber durch einen fehler gleich wieder auf platz 7. Dann einen kleinen Kampf mit bleifuß und Bundeselch gehabt. Bin dann zeitweise ein wenig näher an Andy gekommen aber konnte es nicht halten. Zum ersten stopp wieder auf inters gewechselt. War mir dann nicht ganz sicher ob ich auf regen Reifen wechseln soll oder einfach draußen bleiben soll. Habs dann riskiert und bin auf inters draußen geblieben und erst später nochmal auf inters.
Am schluss auf Platz 5 ins ziel gekommen.

Fazit: Bin zufrieden mit Platz 5, vielleicht hätte es noch Platz 4 werden können aber da war ich zu langsam und die Strategie war nicht ganz so gut.

Das war für einige Zeit mein letztes rennen. Ich werd ein paar rennen pause machen aber weiß noch nicht wie lange genau.
avatar
Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 29.06.16
Benutzerprofil anzeigen

Re: 3. Saisonrennen, Brasilien 12.11.17

am Mi Nov 15, 2017 6:37 pm
Sorry für die späte Abgabe, lag seit dem Rennen mit ner Grippe halbtot im Bett.

Q: mit Fieber und Schüttelfrost und ohne Übung irgendwie ne runde hinbekommen. Ergebnis war mir egal, Hauptsache mal wieder teilnehmen.

Rennen:
Kann mich nur dafür entschuldigen. Viel zu spät gebremst, Andi hinten rein und dadurch für ne Kettenreaktion hinter mir gesorgt. Habe damit zwei Ausfälle aufm gewissen. Das ist nicht zu entschuldigen. Bin zwar dann fortan durch Fehler der Piloten vor mir nach vorne Gespült worden und hätte das Rennen auf nem guten 5.-6. Platz beenden können. Mein schlechtes Gewissen hat mich aber dermaßen geplagt, dass ich das Auto dann irgendwann in der Box „abgestellt“ habe und das Rennen aufgegeben habe. Ich hab zwei Fahrern, die deutlich mehr trainiert haben, das Rennen schon nach einer Runde beendet. Das geht nicht. Dafür habe ich auch keine Punkte verdient.
Leider hab ich genau deshalb auch kein Video. Hab in der Wut auf mich selbst dann die Konsole sofort ausgemacht, ohne zu speichern.


Derzeit gibt die Uni und die Arbeit einfach keine Zeit dafür her, richtig zu üben um hier mitzufahren. Sowas wie in Brasilien wird nicht mehr vorkommen. Sorry an alle Beteiligten.
avatar
Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 21.04.16
Benutzerprofil anzeigen

Re: 3. Saisonrennen, Brasilien 12.11.17

am Mi Nov 15, 2017 6:47 pm
Q
Naja ging so, p7 fast besser als ich erwartet hatte bei den komischen Bedingungen...

R
Ich wusste im rennen im Regen geht nix. Ähnlich wie Leidensgenosse Goblin hab ich Ewigkeiten im Simulator verbracht, allerdings auch nur im trockenen.
Ich hatte zu keiner eine Chance gegen niemanden.
Zudem statt auf wets beim 1. Stopp wieder auf inters gewechselt. Hatte mutig spekuliert aufgrund der hoffnungslosen Situation, aber das war falsch.
Somit abgeschlagen, überrundet letzter geworden und nur dank der vielen Ausfälle noch ein paar gute pkte geholt.

Fazit
Bomben Rennen von Kevin, ganz stark. Er hat die Kohlen für Williams aus dem Feuer geholt. Zudem wieder starke Leistung von Jimmy und darkhunter. Glückwunsch an alle die das Ziel erreicht haben :-D
avatar
Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 24.04.16
Benutzerprofil anzeigen

Re: 3. Saisonrennen, Brasilien 12.11.17

am Mi Nov 15, 2017 9:45 pm
Q: war ok 4 platz kann man nicht meckern.

R: Start war ok bin gut durch gekommen.

Danach nur noch eine Rutschpartie hingelegt. Runde 31 oder 32 dann 16 Sekunden Vorsprung auf Gambo gehabt.
Auf der Startziel ist mir dann das Auto ausgebrochen, beim schnellen umdrehen dann in die Bande gefahren....

Fazit: mein Set up war eine Katastrophe, das 2ar so schwer auf der Strecke zu bleiben. Bin von den ersten 1-2 mal uberrundet worden. Video unter frufruxxx

Gesponserte Inhalte

Re: 3. Saisonrennen, Brasilien 12.11.17

Vorheriges Thema anzeigenNach obenNächstes Thema anzeigen
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten