Teilen
Vorheriges Thema anzeigenNach untenNächstes Thema anzeigen
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 21.04.16
Benutzerprofil anzeigen

Rennberichte Testrennen Bahrain | 24.09.2017

am Mo Sep 25, 2017 8:01 am
Hier könnt ihr eure Berichte + Videolinks abgeben
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 21.04.16
Benutzerprofil anzeigen

Re: Rennberichte Testrennen Bahrain | 24.09.2017

am Mo Sep 25, 2017 8:04 am
Qualifying: ohne Erwartung und Vorbereitung in das erste Testrennen. Mit dem härteren Reifen qualifiziert und am Ende P11. Somit freie Reifenwahl.

Rennen: Natürlich als 11. die Medium-Reifen aufgezogen, um somit lange draußen zu bleiben und am Ende mit frischen Reifen ein paar Positionen zu gewinnen.

Start war relativ. Hab viel Platz gelassen, um keinen Auffahrunfall zu verursachen. Aber ja, schon etwas enttäuschend und traurig, wenn man Kurve 1 nicht einmal ohne Beschädigungen durchfahren kann. Tja, genauso wie bei Rolf auch bei mir der Frontflügel beschädigt, Strategie vorbei.

Hab mich dann doch entschlossen, mit dem Schaden weiterzufahren. Durch die vielen Rangeleien und Fehler der anderen ging´s Platz ums Platz nach vorne, Konnte dann in Runde 9 die Führung übernehmen, von da an zahlten sich die Mediums voll aus. Bin bis Runde 12 draußen geblieben und hatte erst 60% Verschleiß. Bin dann Rein und auf Soft gewechselt, als 5. dann wieder rausgekommen. Dann in Runde 18 war ich wieder in Führung. Jimmy holte aber auf frischen Soft-Reifen zügig auf. Meine Reifen waren in Runde 19 erst bei 40%. Das ärgerte mich, am Ende fehlten mir zwei Runden für einen 1-Stopp Strategie und dem 1. Platz. Hab dann Jimmy nicht vorbeigewinkt, wie er das sicherlich gerne gehabt hätte Very Happy. Hab ihn auf den Geraden außen über lassen, denke, dass es nicht zu hart war. Schönes hartes Racing, nix wird einem geschenkt und dennoch ohne Kollision, so sollte es sein.

Hab dann schnell gemerkt, dass Jimmy vll die Ideen ausgehen bzw ungeduldig wird und haben mit einem "Dive-Bomb"-Manöver gerechnet. Das kam auch sehr bald schon, musste da natürlich reagieren, aber hab die Oberhand behalten. War ganz nett, war sicherlich nicht zu aggressiv beim Verteidigen. In Runde 26 dann waren die Reifen bereits auf 80%, bei der 1. DRS-Geraden setzte sich Jimmy auf die Innere Seite, ich fuhr bisschen nach links, hab ihm aber genügend Platz gelassen. Dachte schon, dass er in diesem spitzen Winkel dennoch reinstechen wird. Kam auch so, kurz kam es zu einer Berührung, aber nix tragisches. Er verschätzte sich mit dem Bremspunkt und rutschte raus.
Bin dann in Runde 26 in die Box, Super-Soft-Reifen aufgezogen, Oli und schnellste Runde noch geschnappt und auf P3 ins Ziel.

Fazit: hätte ich nicht gedacht. Ein-Stopp-Strategie wäre der Sieg gewesen, aber bin schon zufrieden. Wenn wir alle etwas ruhiger fahren, keine unmöglichen Manöver machen und mal eher abwarten und nix riskieren, wird´s eine gute Saison. Bis zum nächsten Testrennen Very Happy



Zuletzt von Holzi_05 am Di Sep 26, 2017 10:21 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 22.04.16
Ort : SWITZERLAND
Benutzerprofil anzeigenhttp://nextgenf1-unity.jimdo.com

Re: Rennberichte Testrennen Bahrain | 24.09.2017

am Mo Sep 25, 2017 5:13 pm
1. Testrennen Bahrain

QF:
Schlechte Runde mit harten Reifen, wurde noch aufgehalten. Danach 2 Runden mit Soft, waren auch nicht so toll. Startplatz 8

RACE:
Bereits am Start in Plumberger reingefahren und Flügelschaden geholt. Dann in erster Runde auf M gewechselt, da ich nicht umgestellt habe wurde der Flügel nicht repariert. Hatte dann den ganzen Stint mühe einigermassen gute Zeiten zu fahren. 1x habe ich Timo noch die Türe zu gemacht, sry war hart an der Grenze. Dann noch 2 mal an der Box für Reifenwechsel. Am Schluss als 8ter die Ziellinie überquert.

Fazit:
Keine Übung keine Pace. Man sieht sich im ersten Ligarennen wieder.

Video: https://www.youtube.com/edit?video_referrer=watch&video_id=oFdpppKwnTw


Zuletzt von BlackGoblinShark am Mo Sep 25, 2017 6:56 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 21.02.17
Benutzerprofil anzeigen

Re: Rennberichte Testrennen Bahrain | 24.09.2017

am Mo Sep 25, 2017 6:21 pm
Q: Gute Runs eingefahren. Meine erste Runde direkt auf den S war super. Bin am Ende nochmal rausgefahren und habe geschaut wie weit ich runtergereicht werden würde. War am Ende 2ter und brach die schnelle Runde ab um den Reifenvorteil zu behalten.

R: Miserables Rennen. Richtig cooles Battle in den ersten 2 Runden. Habe mich auf ein spannendes Rennen gefreut. Jedoch übersteuerte mein Haas jedes mal in Turn 9 was richtig schlecht war. In der 3. Runde ging es dann nicht mehr klar mit dem übersteuern und ich krachte direkt in die Wand. Flügel rot. Dachte mir mit M Reifen kann ich vllt mit Glück noch in die Top 7 oder so fahren. Habe aber vergessen, dass der Fronflügelschaden nicht repariert war. Habe das irgendwie falsch eingestellt. Bin dann nochmal rein und zack Zeitstrafe... danach war das Rennen komplett vorbei. Und dann in der vorletzten Kurve bin dann auf den Kerb und habe mich weggedreht. Konnte das Auto beim ersten Ausbrechen noch fangen aber beim zweiten mal dann nicht mehr und bin in die Wand. Dachte erst dass ich bei so einen Einschlag weiterfahren könnte aber Reifen war ab.. Sad

https://www.youtube.com/watch?v=PbScAFIrHyI
Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 27.08.17
Alter : 18
Benutzerprofil anzeigen

Re: Rennberichte Testrennen Bahrain | 24.09.2017

am Mo Sep 25, 2017 10:05 pm
Q: ich hätte nicht gedacht dass ich so weit vorne starte denn ich war alles andere als zufrieden mit meiner Runde zu unruhig in den Kurven gefahren und paar Mal ist mein Auto ausgebrochen dennoch vierter Platz mit einer Zeit von 01:29.865

R: zur Einführungsrunde enthalte ich mich die war eher weniger professionell Very Happy
Rennstart verlief gut bis zur ersten Kurve zweite Kurve verlor ich die Traktion und war dann zunächst 10 Platz ich kämpfte mich langsam wieder durchs fällt nach vorn doch das auch nicht sauber denn mein Auto brichte immer wieder aus und im Kopf stellte ich mir nur die eine frage was ist bloß mit mir los Very Happy nach sechs Runden war ich wieder 4ter zehnte runde wechselte ich meine Reifen auf supersoft
Super gelaufen
19 runde wechelte ich dann auf Soft auch super gelaufen
Nachdem ich aus der Box raus gekommen bin war ich 5ter und fuhr Hinter holzi und Gewo hinterher Gewo fuhr in die box und ich hatte komplette 7runden holzi komplett vor meiner nase ich muss sagen er hat ziemlich häftig verteidigt dazu musste ich auch sagen das ich auch keinen schaden mir bei dem kampf hole komplette fahrt im Video zum glück fuhr er dan  in der 27 runde in die box und ich konnte meine restlichen 3runden auf dem 1 platz zuende fahren
1. Testrennen kann ich schon mal zufrieden abhacken Smile

Hier zum Video: https://youtu.be/F0j2l3ch3WA
avatar
Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 21.04.16
Benutzerprofil anzeigen

Re: Rennberichte Testrennen Bahrain | 24.09.2017

am Di Sep 26, 2017 10:45 am
Q
Die letzte rde am Ende hat auf den Punkt gepasst... Pole, ich ;-)

R
Guter Start, die ersten rdn schön gefightet. Hatte noch keinen Fluss.
Top der Fight mit oli. Ganz großer Sport. Feine Sache.
Durch Bug n Stopp zu viel gemacht, dadurch p2 oder zumindest p3 vergeben.

Fazit
War überrascht, kam gut mit auch ohne Training. Bin gespannt wie es weiter geht.
Gast
Gast

Re: Rennberichte Testrennen Bahrain | 24.09.2017

am Di Sep 26, 2017 4:49 pm
Q : gute runde erwischt . Auf soft trotzdem nur auf platz 7 .
Hab ne verbindungsfehler gehabt .
Hab mich wieder reingejoint.
So ein witz schon wieder rauszufliegen.

R: start super durch die erste kurve ohne berührung .
Hab mich nach vorne gekampft . Super faire zweikäpfe gehabt mit oli,bleifuss, dragonstorm.
Hab ne 2 stopp strategie gehabt . Ss-s-s.
Hab mich wie gesagt nach vorne gekkämpft .
Profitierte von fehlee der anderen .
Gambo hatte ein bug drinnen .
Am ende war ich überraschend 2 .
Cooles ergebniss .hätte nicht gedacht so weit vorne zu landen.
Hat späss gemacht .
Freu mich aufs nächste.rennen.
Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 11.07.16
Alter : 26
Ort : Wien
Benutzerprofil anzeigen

Re: Rennberichte Testrennen Bahrain | 24.09.2017

am Mi Sep 27, 2017 2:01 pm
Q: P3 war dann noch in der letzten Minute vor Ende auf einer schnellen unterwegs aber leider einen Fehler gemacht.

R: Guter Start, tolle Fights, war bei manchen zu optimistisch Very Happy Dachte mit meiner pace könnte ich Mal wieder Gewinnen doch
dem war leider nicht so.
Nach dem ersten Stopp rausgeflogen, wieder rein und auf P7 zurückgefallen.
Paar Minuten später wieder draußen .. keine Lust mehr gehabt und Off gegangen.
Gast
Gast

Re: Rennberichte Testrennen Bahrain | 24.09.2017

am Mi Sep 27, 2017 4:05 pm
avatar
Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 22.05.16
Alter : 19
Ort : Deutschland, Sachsen
Benutzerprofil anzeigenhttps://www.youtube.com/channel/UCvZtJBOb_1c7tZpYphUUT7g

Re: Rennberichte Testrennen Bahrain | 24.09.2017

am Mi Sep 27, 2017 8:06 pm
Quali: Wie üblich erstmal setup gewählt udn gleich raus, die ersten beiden runden waren ne Katerstrophe, also Box, neue Reifen und wieder raus. Die demnach 3. runde war dann wirklich die letzte schnelle und brachte mich auf P9.

Rennen: Mein start war mal wieder to, mit den neuen autos bekomm ich es einfach besser hin als im vorjahr Smile lag dann nach der 1. runde auf P7. Die Stopps kamen näher und die reifen bauten schnell ab, folge war dann dass ich mich einmal drehte zu beginn von sektor 3 in runde 4. 2 plätze waren weg. mein erster Stopp war ganz gut, jetzt auf Medium unterwegs und war zum ende auf P4. Der 2. und letzte Stopp folgte wo ich auf Softs wechselte, hab da leider etwas geschlafen und bin erst spät wieder losgefahren. Ein paar enge zweikämpfe gab es auch noch mit Timo und Goblinshark, die beiden kämpften und ich sah eine lücke, bin da also rein und versuchte mich an beiden gleichzeitig vorbei zu gehen. Leider ging mir am ende der platz aus und somit knallte es etwas zwischen Timo und mir. Ich sehe es as normalen Rennunfall, es war eine lücke da die ich nutzen wollte.

Fazit: Am ende guter 6. ,Wäre bestimmt noch mehr drin gewesen. Mein Ziel für die neue Saision ist schonmal mit Platz 5 gesetzt.

https://www.youtube.com/watch?v=sUD1kT16krE
Gesponserte Inhalte

Re: Rennberichte Testrennen Bahrain | 24.09.2017

Vorheriges Thema anzeigenNach obenNächstes Thema anzeigen
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten